www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

97 26 01 Umbauzug - SMD 80-D

97 33 28 Übergangswagen Car - SMD-80

letzte Aktualisierung:  10.05.2020    
       
Nr. Herst. FNr. Bauj. Abn. Typ Einsteller EBA
97 26 01 501 17-4 Pl&Th 2065, 2150 1993 22.05.1993 SMD 80-D Arge Heitkamp/Koehne Potsdam  
97 33 28 901 57-2 Pl&Th 2374 1993 16.07.1993 Car - SMD-80 Arge Heitkamp / Koehne Potsdam  
       
Die folgen Daten sind einer CD der Fa. Plasser & Theurer entnommen, die beschriebene Maschine war für Ungarn bestimmt:
   
Gesamtmasse (ohne Schwellenwagen) 153 t
Länge über Puffer 45.180 mm
Drehzapfenabstände
Antriebswagen 10.500 mm
Umbaumaschine 20.000 mm
Motorengesamtleistung 440 kW
Fahrgeschwindigkeit eigen/gezogen, max. 20/100 km/h *)
*) Vorbehaltlich der Einhaltung von Vorschriften über Betrieb, Wartung, Beförderung sowie Zulassungsbestimmungen.
Vorteile
  • Aggregat und Förderanlage für den Altschwellenausbau und -abtransport
  • Durch den Einsatz einer Schotterplanierkette mit Querförderbändern für die Herstellung eines einwandfreien Schwellenauflagers stellen auch große Schottermengen kein Problem dar
  • Raupenfahrwerk für hohe Zugkraft
  • Präzise Neuschwellenverlegung
  • Portalkran für den Abtransport der Altschwellen und die Zubringung der Neuschwellen
  • Mit Hilfe modernster Steuerungen kann entweder die bestehende Gleislage beibehalten oder das neue Gleis in Richtung und Höhenlage versetzt verlegt werden
 
 
       
       

Hagen 23.06.2007

 
 

05.08.2007 Köln - unschwer zu erkennen ist die Funktion als  Transportwagens für die Portalkrane, rechts ist eine Kleineisensammelanlage integriert

 

01.04.2007 Giessen

 
 
 
 
 

Recklinghausen Süd. 08.03.2007

Fahrzeugnummer: 97 26 01 501 17-4 ARGE GUN, Heitkamp/Sigma Rail GmbH    
Bauart: SMD 80 - D    
Hersteller: Plasser & Theurer 2065    
Baujahr: 1993    
LüP: ?    
Eigengewicht: 195,0 t    
Hg: 90 km/h    
Besonderheiten:      

 

Übergangswagen Car - SMD-80:

Die am Fahrzeug angebrachten Kranfahrschienen sind höhenverstellbar, wegen den unterschiedlichen Höhen der Kranfahrschienen an den Oberbauwagen/ Schwellenwagen der DB / DR. Des weiteren wird auf dem Wagen das Alt-Kleineisen gesammelt. Dafür befindet sich auf dem Fahrzeug ein Palfinger-Kran PK 5800 mit einer Tragfähigkeit bis 3 130 kg. Baujahr 1993 Fab.-Nr. 9351930

 

05.08.2007 Köln

 

Hagen 23.06.2007

 
Fahrzeugnummer: 97 33 28 901 57-2 Arge Heitkamp / Koehne    
Bauart: SMD 80    
Hersteller: Pl&Th 2374    
Baujahr: 1993 Abn. 16.07.1993    
LüP: 21 340 mm    
Eigengewicht: 36 000 kg    
Hg: 90 km/h    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de