Werkstattwagen   letzte Aktualisierung: 28.06.2006

Das Fahrzeug dürfte ursprünglich der Turmtriebwagen 701 399 oder 400 gewesen sein. 

Aufgrund der Fenster- und Türanordnung sowie der Dachform kann es tatsächlich nur einer der beiden genannten Wagen sein. Laut Kurz soll der eine in Nürnberg 1960 ausgemustert und der andere nach München abgegeben worden sein. Der Münchner Wagen scheidet aus, weil Verbleib nachvollziehbar. Die beiden Nürnberger Nummern leider nicht. Denkbar wäre, daß sich die bei Kurz genannte Ausmusterung auf die motorisierte "Version" bezieht und dass der Wagen nach der Demotorisierung wieder in den Bestand kam. Er ist wahrscheinlich vor 1971 endgültig ausgemustert worden, da der Wagen weder in der Umzeichnungsliste von 1972 noch in der Bestandsliste vom Dezember 1971 auftaucht. Außerdem ist beim Vergleich der beiden Listen auch keine "Lücke" in der Umzeichnungsliste. Wolfgang Henn

Fahrzeugnummer: 8457 Kar  Flm Fr 

ex Turmtriebwagen 

Bauart: Werkstattwagen mit Turmaufbau
Hersteller: Mf. Esslingen 
Baujahr: 1941
LüP: 12,5 m
Achsstand: 7 m
Bremse: Hikp; BrGew P 15t, G 11 t
Foto: 29.06.1962  Mannheim Rbf
Besonderheiten: Heimatbahnhof Fr; Aw Schwetzingen

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.