Bürowagen   letzte Aktualisierung: 30.01.2006

 
Lebenslauf 707507(70 steht für München)

Wagen BCCi 2455 Württemberg (Wü 00), BCCi ist zur Länderbahnzeit und im Übergang zur Deutschen Reichsbahn die Bezeichnung für einen BC4i. Bei Drehgestellen wird das letzte Hauptgattungszeichen wiederholt. Ein C4i war entsprechend CCi.

DR  31 010 Stuttgart 

BB 35 843 Stuttgart. (BA 314) Ausmusterung 1955 in Augsburg. 

Umbau in Mannschaftswagen 7804 Regensburg  

1961 Zugleiterwagen 7515 Köln,  

München 7507. Letzter Abstellort Bw Landshut.

Seit 1994 bei DGEG in Neustadt wieder betriebsfähig.

Günter Dutt

Fahrzeugnummer: Mü 7507 
Bauart: Bürowagen
Hersteller: Schmieder & Mayer Karlsruhe
Baujahr: 1901
LüP: 16 620 mm
Wagenkastenlänge:  13 800 mm
 
Foto: München Ostbahnhof Sommer 1971
Besonderheiten: Bürowagen des Neubauamtes

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.