Bahndienstwagen Ballastwagen AE      letzte Aktualisierung: 22.10.2007

Diese Wagen (es gibt oder gab mehrere) werden im Rangierbahnhof Nürnberg am Ablaufberg als Ballastwagen während des Abdrückens verwendet.

Vom Verwendungszweck her ist Ballastwagen vielleicht etwas falsch.
Wird zwar wohl so auf dem Wagen stehen aber er dient als Brems- / Gegengewichtswagen.
So zumindest die Information  bei einer Führung / Vorführung am Ablaufberg.
Bevor ein Güterzug in Nürnberg über den Ablaufberg gedrückt wird, werden an den stellen wo der Zug aufgetrennt werden soll die Kupplungen gelockert und vor allem die Bremsschläuche gelöst.
Somit ist der komplette Zug ungebremst! Da nicht immer einzelne Wagen ablaufen sollen sondern auch Wagengruppen, wenn diese auch noch schwer beladen sind, dann könnte es passieren das die gesamte Rangierabteilung samt  Lok über den "Berg" gezogen wird. Grund, die Lok alleine kann in diesen Fällen mit  ihrem Eigengewicht und den eigenen Bremsen die Wagen nicht halten.
Aus diesem Grunde der Ballast- (Brems-/Gegengewichts-) Wagen. Offensichtlich kommen die Wagen nur zum Einsatz, wenn es auch wirklich nötig werden könnte. Michael Hühnerkopf

Fahrzeugnummer: 80 80 970 1 215-3
Bauart: Samms 825
Hersteller: ?
Baujahr: ?
LüP:  16,4 m
Eigengewicht: 27 t
Foto: Juli 2007  Rbf Nürnberg
Besonderheiten:

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.