Kranschutzwagen 813       letzte Aktualisierung: 31.01.2010

 

Der 955 0 240-2 war mal eine Hälfte eines Laas 608. Die Bauartnummer ist 813 gewesen und Offenburg hat den "verbrochen", siehe dazu das Jubiläumsbuch über das AW Offenburg. Komischerweise ist er 1989 nicht mehr

genannt.

Der Wagen soll 1975 umgebaut worden sein. 1980 werden vier solcher Wagen genannt (2 Laas 608 ergeben 4 halbe Wagen) 240 - 243. Interessant noch: Als Heimatbahnhöfe werden Kennungen von Bw bzw. Bahnhöfen genannt,

die Kranwagen waren also keine der Gleisbauhöfe sondern Hilfszugkräne.  Rudolf Ossig

Fahrzeugnummer: 40 80 955 0 240-2
Bauart: 813
Hersteller: ?
Baujahr:
Verwendungszweck: Kranschutzwagen
Hg.: 100 km/h
Lüp: 13, 75 m
Foto: Bf. Isenbüttel/Gifhorn 09.06.1986
Besonderheiten: Bw Oldenburg gehört zum Kranwagen 80 80 974 0 050-7


dürfte eine weitere Hälfte eines Laas 608 sein... Fahrzeugnummer: 30 80 955 0 241-2 Bw Dortmund Bbf
Bauart: 813 ex 608
Hersteller: ?
Baujahr: 1963 / Umbau AW Offenburg 1975
Lüp: ?
Hg.: ? km/h
Foto: Hagen 12.07.1977
Besonderheiten:

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.