www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Hilfsgerätewagen BA 361

letzte Aktualisierung:  18.06.2015    
       
Hilfsgerätebeiwagen, Hilfszuggerätewagen, Hilfszugwerkzeugwagen oder Orts-Gerätewagen sind weitere Beispiele wie die Wagen der BA 361 im Ursprung 2 + 3 achsige später nur noch 2 achzige Güterwagen beschriftet waren. Die BA 261 war offiziell in der DS 228/7 mit Stand 01.04.1984 nicht mehr vergeben.
       
945 0 000
945 0 001
945 0 002
945 0 003
945 0 004
945 0 005
945 0 006
945 0 007
945 0 008
945 0 009
945 0 010
945 0 011
945 0 012
945 0 013
945 5 383
Au 5608
Au 5614
Au 5615
Au 5617
Au 5618
Au 5621
Au 5623
Au 5624
Esn 5611
Esn 5612
Esn 5621
Esn 5622
Esn 5632
Esn 5670
Esn 5671
Esn 5680
Esn 5705
Esn 5730
Esn 5741
Esn 5790
Ffm 5606
Ffm 5616
Ffm 5730
Han 5605
Han 5611
Han 5618
Han 5619
Han 5626
Han 5628
Han 5631
Han 5636
Han 5637
Han 5638
Han 5639
Han 5640
Han 5641
Hmb 5623
Hmb 8303
Hmb 8310
Hmb 8358
Kar 5610
Kar 5611
Kar 5617
Kar 5619
Kar 5660
Kar 5674
Kar 5677
Köl 5601
Köl 5615
Köl 5616
Köl 5617
Köl 5623
Köl 5624
Köl 5628
Köl 5633
Köl 5634
Köl 5638
Köl 5643
Köl 5647
Köl 5649
Köl 5652
Köl 5655
Köl 5661
Ksl 5611
Mz 5606
       
       

28.05.1980 Köln - interessant ist, dass die BA 266 angeschrieben ist was als Ursprungsbauart Reiszugwagen bedeutet

 
Fahrzeugnummer:

30 80 955 0 000-2

   
Bauart: Hilfsgerätewagen 366    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 12,2 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: 80 km/h    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de