letzte Aktualisierung:  06.03.2017    
       
945 5 402
945 5 403
945 5 404
xxx x xxx
xxx x xxx
972 2 030
973 0 202
973 5 070
973 5 096
973 5 097
973 5 099
973 5 100
973 5 101
973 5 102
973 5 103
973 5 104
973 5 132
       
       
       

Berlin-Grunewald 18.10.20014 Wasserwagen 80 80 972 2032-7 + 2031-9

 
 

Ludwigshafen Hbf. 11.1.2009

 

14.0 8. 2007 Ludwigshafen Hbf, sehr schön ist hier die Schlauchverbindung zwischen den Wasserwagen zu sehen und Öffnung für den Schlauch im Gerätewagen.

Fahrzeugnummer: 80 80 972 2 031-9    
Bauart: 925 ex 262   Der Wagen ist zusammen mit Gerätewagen 40 80 945 6 120-1  BA 633 im Einsatz zur Schienenreinigung in Tunneln.
Hersteller: Gebrüder Crede & Co.GmbH Kassel  
Baujahr: 1960  
LüP: 11 400 mm    
Eigengewicht: 20,0 t    
Hg:      
Besonderheiten: Kesselinhalt: 72 000 Liter    

 

Wasserwagen 80 80 972 2 032-7 in Berlin-Grunewald 18.10.2014

 

Ludwigshafen Hbf. 11.1.2009

 

14.08.2007 Ludwigshafen Hbf.

Fahrzeugnummer: 80 80 972 2 032-7    
Bauart: 925 ex 262    
Hersteller: Gebrüder Crede & Co.GmbH Kassel   Der Wagen ist zusammen mit Gerätewagen 40 80 945 6 120-1  BA 633 im Einsatz zur Schienenreinigung in Tunneln. 
Baujahr: 1960  
LüP: 11 400 mm  
Eigengewicht: 20,0 t  
Hg:      
Besonderheiten: Kesselinhalt: 72 000 Liter    

Offenburg 03.08.1983 

Fahrzeugnummer: 80 80 973 5 082-7    
ex 30 80 973 5 082-8
ex DB 5620 Kar
Bauart: 925 ex Wannentender    
Hersteller: ? Umbau ?    
Baujahr: 1944 Umbau 1966    
LüP: 10,0 m    
Eigengewicht: 18,2 t    
Hg: ?    
Besonderheiten: Kesselinhalt: 28 m³    

 

Aw Frankfurt / Main 01.11.1982 

Fahrzeugnummer: 80 80 973 5 131-2    
ex 30 80 973 5 131-3
Bauart: 925 ex Wannentender    
Hersteller: ? Umbau AW Braunschweig     
Baujahr: 1940 Umbau 1976    
LüP: ? mm    
Eigengewicht: ?  t    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

 

Fahrzeugnummer:      
 
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de