www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Tragwagen für RTZ-Simulator BA 384

letzte Aktualisierung:  04.09.2021    
       
Im Verzeichnis der Bauartnummern DS 228 / 7 für Bahndienstwagen ist die BA 384 in den mir vorliegenden Ausgaben wie unten stehend geführt.
 
BA Nr. x Stand 01.01.1988 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.05.1992 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.10.1997 DB AG Anzahl Achsen / Ursprung
                 
384   nicht vergeben     TUHI-LUFT 4   Tragwagen für RTZ-Simulator 2 / G / DB
 
942 3 061 xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx
                   
UIC Nr. 99 80                  
9570 001                  
       
 
 
 
 
 

jetzt als 99 80 9570 001-4 D-DB am 01.09.2021 nördliche Einfahrt Banteln aus Richtung Elze(Han) kommend

 

Mannheim Hbf 14.11.2007

 
 
 
 
 

Gezogen wurde der Wagen von einer  714.    Bebra 28.02.2007

 

40 80 942 5 061-7 Hildesheim 30.08.2001

 
 
Fahrzeugnummer: 99 80 9570 001-4 D-DB    
ex 40 80 942 3 061-7
ex ?
Bauart: Tragwagen 384 ex Lgis 575.1    
Hersteller: O&K Dortmund umbau DST Deutsche System Technik Krauss Maffei    
Baujahr: 1995    
LüP: 14 800 mm Achsstand: 9 000 mm
Eigengewicht: 11 250 kg    
Hg: ?    
Besonderheiten: Der Wagen hat die Bezeichnung Tragwagen 384, im Jahre 1995, als er in Dienst gestellt wurde lautete die Bezeichnung Rtz-Simulator 384.
Der Container beherbergt einen Simulator zur Schulung des Personals  für die Rettungszüge der NBS. Hersteller ist DST Deutsche System Technik Krauss Maffei.
Einsatzstelle ist DB Notfalltechnik GWI Bebra, Bf Fulda. Die Farbgebung war gelb, zumindestens war es 1999 noch so. Heinz Kopp

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de