www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

97 59 97 Unimog mit Zweiwegeeinrichtung

letzte Aktualisierung:  09.10.2016    
       
VDM Nr. Herst FNr. Bauj Abn. Typ Einsteller EBA Nr.
97 59 97 501 60-9 3505 13.10.1994 U 1600 mit Mäheinr. ME 700 Konrad
97 59 97 502 -
97 59 97 503 60-5 178 644 23.12.1993 U1600 ADtranz
97 59 97 504 60-3 Zagro 2853 25.11.1998 U1650 OHE - Osthannoversche Eisenbahn, Celle "20 064" "CE-NL 564" (07.2002vh, 10.2006vh) 98 U13 L002
97 59 97 505 -
97 59 97 506 60-3 Zagro 2862 17.03.1999 Bahngesellschaft Waldhof AG 99 N08 L002
97 59 97 507 60-6 Zagro 2861 06.04.1999 Dortmunder Eisenbahn GmbH 99 C15 A001
97 59 97 508 60-4 MB / Zweiweg 192239 / 1822 14.04.1999 U 1650 Siemens AG, Langenhagen "H-C 6348" 2006 > SPL Powerlines Germany GmbH, Langenhagen 99 T15 L002
97 59 97 509 60-2 Zagro 2891 08.06.1999 ZAGRO GmbH 98 N08 L003
97 59 97 510 60-3 Zagro 2905 28.06.1999 U 1600 ZAGRO GmbH, Erfurter Gleisbau GmbH (angemietet von Zwiehoff) 97 S01 L002
97 59 97 511 60-8 MB / Zagro 179 414 / 2630 1994 19.04.1994 U 1650 mit  Wechselaufbau ADtranz, Kassel "U2" > J. Janßen GmbH, Kalkar "KÖT-RM 52"  > JANSSEN GmbH & C. KG, Köthen/Anh. "KÖT-RM 52"
97 59 97 512 60-6 MB 179 415 19.04.1994 U 1650 mit Schaeffb./Spritzauf J. Janßen GmbH, Kalkar
97 59 97 513 60-4 163083 / 1383 07.09.1994 U 1450 Stahlberg Roensch Leipzig GmbH /200x-> Zwiehoff GmbH
97 59 97 513 60-4 U Kemming Agrardienstleistung, Dülmen -DY 381"
97 59 97 514 60-2 U 1600 Horlacher
97 59 97 515 60-9 Zagro 2620 1994 28.03.1994 U 1600, mit Spritzaufbau Tölner GmbH "CE-HT 68"
97 59 97 516 60-7 Zagro 2830 1998 10.06.1998 U 1600 Stadtwerke Hameln GmbH "HM-FP 99" 98 R04 L001
97 59 97 517 60-5 Zweiweg 190843/1 04.08.1998 U 1650 m. Kran HIAB 155-3 Gleisbau Geisetal /=> JumboTec GmbH, Beuna 98 S02 L002
97 59 97 518 60-3 190489 20.08.1998 Zagro GmbH 98 U01 L001
97 59 97 519 60-1 191520 / 1817 26.08.1998 ADtranz /=> Bombardier 1817
97 59 97 520 60-9 190508 26.08.1998 U 1650 Kran Atlas 155.1 Döhring GmbH 1808
97 59 97 521 60-7 190539 26.08.1998 U 1650 Kran Atlas 155.1 Döhring GmbH 1809
97 59 97 522 60-5 1708 24.10.1995 U 1650 m. PK 8000 Eichholz Bau GmbH
97 59 97 523 60-3 Zweiweg 1810 30.09.1998 U 1650 ZW240S Zweiweg Schneider GmbH /-> Wilke railconstruction GmbH & Co.KG ("LG-WW 401")
91 59 97 524 60-1 178785 / 2841 23.09.1998 U 1200 Siemens AG, VT Leitungsbau 98 R03 L001
97 59 97 525 60-8 Zagro 2841 21.10.1998 Bahnreinigung Berlin GmbH > 200x DB Service Südost GmbH, Cottbus 98 W03 L001
97 59 97 526 60-6 184949 1996 31.07.1996 U 1650 MED mbH "MOL-OK 756" (ex Klaus Bauer Kabel, Saalfeld  ??) 98 W05 L005
97 59 97 527 60-4 MB 179167 16.02.1994 U 1600 Siemens AG
97 59 97 528 60-2 MB 132299 30.06.1987 U 1200, Aufbaukr. Kr. L263 te Max Roider GmbH, Lupburg
97 59 97 529 60-0 121453 01.01.1985 U 1200 M. Knape Gleissanierungs GmbH, München "M-K 8937"
97 59 97 530 -
97 59 97 531 -
97 59 97 532 -
97 59 97 533 -
97 59 97 534 -
97 59 97 535 60-7 163193 23.09.1993 U 1600 Schaeff AT 16 Baugeschäft K. Schöming
97 59 97 536 60-5 MB 177701 22.10.1993 U 1650 mit Kran PK 14500 IL-Bau GmbH Berlin "SRB-YP 31"
97 59 97 537 60-3 Zweiweg 177981 09.11.1993 U 1600 / Loctrac 100S Zweiweg Schneider, Leichlingen ("GL-ZW 86") /1999-2000-> Zürcher Bau GmbH, Meißenheim 96 V02 L001
97 59 97 538 60-1 Zweiweg 178465 30.01.1994 U 1650 / Kran PK 14500 Spitzke Logistik GmbH "B-WP 836"
97 59 97 539 60-9 179933 13.06.1994 U 1650, ME 700 Landschaftsbau GmbH, Göllnitz
97 59 97 540 60-7 173170 15.06.1994 U 1600 Regionalbau Ronneburg
97 59 97 541 60-5 180217 04.07.1994 Zweiweg Schneider
97 59 97 542 60-3 180841 23.09.1994 R. Tschauder Niesky
97 59 97 543 60-1 Zweiweg 181336 1988 12.12.1994 U1650 Völker Bau GmbH, Kirchheim-Allendorf
97 59 97 544 -
97 59 97 545 60-6 Zagro 2640 19.01.1995 Tölner GmbH 9x A15
97 59 97 546 60-4 Zagro 2570 1991 17.02.1995 U1450 Contec GmbH Landschaftsbau (Eisenbahn Signal Fernmelde Elektronik) "WW-VZ 94"
97 59 97 547 60-2 1672 04.05.1995 U 1400 Mühlbauer Bau GmbH
97 59 97 548 60-0 182938 29.06.1995 SAG GmbH 95 V38 L002
97 59 97 549 60-8 182425 04.08.1995 U 1650 Siemens AG Verkehrstechnik, Berlin
97 59 97 550 -
97 59 97 551 60-4 173834 13.10.1995 Döhring GmbH
97 59 97 552 60-2 Zagro 2672 1995 12.10.1995 U 1400 Leonhard Weiss GmbH, Crailsheim "9674" (SHA-WL 156) 95 W13 L001
97 59 97 553 -
97 59 97 554 60-8 1705 08.11.1995 U 1650 SHG Gleis- & Tiefbau GmbH, Uelzen 98 X03 L001
97 59 97 555 60-5 184 060 23.11.1995 U 1600 SAG GmbH
97 59 97 556 60-3 183504 08.01.1996 U 1650 ABB Energiebau GmbH 96 R09 L003
97 59 97 557 60-1 Zweiweg 184420 1995 23.01.1996 U 1650 ELDRU, Groß Schulzendorf /1998-> Wittfeld Bauges. mbH, Wallenhorst "KFZ 1-21" "OS-WT 840" 96 R09 L002 /-> 98 S02 L003
97 59 97 558 -
97 59 97 559 -
97 59 97 560 -
97 59 97 561 -
97 59 97 562 -
97 59 97 563 -
97 59 97 564 60-7 32777 25.11.1994 DGT GmbH Leipzig
97 59 97 565 -
97 59 97 566 -
97 59 97 567 60-0 184341 31.01.1996 U1400 Betonversorgung Potsdamer Platz GbR, Berlin "B-KV 2179"
97 59 97 568 -
97 59 97 569 60-6 MB U SERSA AG, Zürich "SUGI I"  sstaubsauger)
97 59 97 570 -
97 59 97 571 60-2 MB 185177 11.04.1996 U 1650 J.M. Lauff GmbH, Köln 96 P11 L001
97 59 97 572 60-0 MB / Zweiweg 185096 / 1725 21.05.1996 U 1650, Skl SHG Gleis- & Tiefbau GmbH 96 R09 L004
97 59 97 573 60-8 185459 19.06.1996 Döhring GmbH
97 59 97 574 60-6 Zweiweg 185339 19.06.1996 U 1650 Schaeff AT 16; Siemens AG, Verkehrstechnik Leitungsbau, Langenhagen "H-S 6935" 96 S05 L001
97 59 97 575 60-3 MB 185462 1996 26.07.1996 U 1400 Rhenus Logistikzentrum Nord 96 T05 L001
97 59 97 576 60-1 MB 185727 1996 26.07.1996 U 1650L BSB - Berliner Saugbaggerbetriebe "B-HM 6157" 96 T07 L001
97 59 97 577 60-9 MB 185657 31.07.1996 Siemens AG Verkehrstechnik, Berlin
97 59 97 578 60-7 MB 185758 08.08.1996 U 1400 Kuhl GmbH
97 59 97 579 60-5 MB 129071 08.08.1996 U 1200 Kuhl GmbH 96 X05 L002
97 59 97 580 60-3 MB 142077 23.01.1992 U 1200 Kuhl GmbH
97 59 97 581 60-1 MB 186776 06.12.1996 U 1650, Mähgerät ME 700 Urania Agrochem GmbH, Hamburg
97 59 97 582 60-9 1759 18.12.1996 U 1400 ADtranz Bahnfahrwegsysteme GmbH 96 Y05 L001
97 59 97 583 60-7 Zagro 2881 12.07.1999 Döhring GmbH 96 T01 L004
97 59 97 584 60-5 188368 1997 09.06.1997 Döhring GmbH 96 T01 L002
97 59 97 585 60-2 122779 / 2803 1997 15.07.1997 U 1250 Baumann GmbH, Lübbenau 97 U20 L001
97 59 97 586 60-0 Zweiweg 1775 1997 11.08.1997 U 1600 Monti KG
97 59 97 587 60-8 Zweiweg 1761 1997 11.08.1997 U 1650 Fahrleitungsbau GmbH
97 59 97 588 60-6 Zweiweg 1781 1997 25.09.1997 U 1650 Eichholz Bau GmbH, Lauda Königshofen "97 59 97 588 60-6" "TBB-ME 330" > BMTI Rail Service GmbH, Berlin "99 80 9908 006-6 D-BRS" "B FT 9+542" 97 W02 L001
97 59 97 589 60-4 Zagro 2808 1997 13.10.1997 Elektro - Heidmann 97 V01 J001
97 59 97 590 - Rhenus 98 N08 L001
97 59 97 591 60-0 Zagro 2835 1998 U 1200 (Typ 460) Leitungsbau Nord, Rendswühren "PLÖ-CS 73" 98 O10 L001
97 59 97 592 -
97 59 97 593 60-6 15957 16.10.1996 U 1200 Max Roider GmbH
97 59 97 594 60-4 Zweiweg 19xx Daimler Benz (auf Hannovermesse 1998)
97 59 97 595 60-1 Zweiweg RST - Rangier Service & Transport Gesellschaft mbH, St. Ingbert "3"
97 59 97 596 60-9 Zweiweg 19xx Kirsch & Sohn (auf Hannovermesse 1998) 98 P03 L001
97 59 97 597 60-7 Monti 98 Q01 L001
97 59 97 598 60-
97 59 97 599 60-3 Siemens
               
97 59 97 943 50-4         ZW-Anhängefahrzeug Völker Bau GmbH, Kirchheim-Allendorf  
       
       
       

Celle 12.06.2009

 
 

Bw Celle, 09.07. 2002

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 504 60-3 Osthannoversche Eisenbahn "20 064"    
Bauart: Unimog 1650 o. Aufbauger.    
Hersteller: Zagro 2853    
Baujahr: ? Abn. 25.11.1998    
Eigengewicht: 12,0 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

SLP 97 59 97 508 60-4 in Hamm am 12.03.2011

 
 

09.2006 Osnabrück  noch bei Siemens

Fahrzeugnummer: 97 59 97 508 60-4 SPL Powerlines Germany GmbH    
Bauart: U 1650    
Hersteller: Zweiweg / 192239    
Baujahr: 14.04.1999    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Kablow 16.06.2016

 

16.06.2016

09.04.2005

 

Berthelsdorf 09.04.2005

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 511 60-8 J. Janßen GmbH, Kalkar    
Bauart: Unimog 1650    
Hersteller: MB / Zagro 179 414 / 2630    
Baujahr: 1994 Abn. 19.04.1992    
Eigengewicht: 9,8 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

97 59 97 515 60-9 abgestellt in Lehrte am 20.07.2014

 

97 59 97 515 60-9 bei der Unkrautvernichtung 17.05.2005 HH-Waltershof

 

Uelzen 2003

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 515 60-9 Tölner    
Bauart: U 1600, mit Spritzaufbau    
Hersteller: Zagro / 2620    
Baujahr: 1994 Abn. 28.03.1994    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

11.07.1998 Hameln

Fahrzeugnummer: 97 59 97 516 60-7 Stadtwerke Hameln    
Bauart: U 1600    
Hersteller: Zagro / 2830    
Baujahr: 1998 Abn. 10.06.1998    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 
 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 517 60-5 JumboTec GmbH    
Bauart: U 1650 m- Kranaufbau HIAB 155-3    
Hersteller: Zweiweg / 190843/1    
Baujahr: ? Abn. 04.08.1998    
Eigengewicht: 11,2 t    
Hg: 50 km/h herabgesetzt auf 25 km/h    
Besonderheiten:      

 

25.03.2012 im Bahnhof Kerkwitz

 

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 525 60-8 DB Service    
Bauart: Unimog 1650    
Hersteller: Zagro / 2841    
Baujahr: 1998 Abn. 21.10.1998    
Eigengewicht: 10,5 t    
Hg: 20 km/h    
Besonderheiten:      

 

Regensburg 08.05.2066 man beachte Sandstreueinrichtung für die nötige Reibung auf dem Gleis!

Fahrzeugnummer: 97 59 97 529 60-0 M. Knape Gleissanierungs GmbH    
Bauart: Unimog 1200    
Hersteller: ? 121453    
Baujahr: ? Abn. 01.01.1985    
Eigengewicht: 5,2 t    
Hg: 20 km/h    
Besonderheiten:      

 

25.06.2007 Worms

Fahrzeugnummer: 97 59 97 537 60-3 Zürcher Bau    
Bauart: Unimog 1600    
Hersteller: Zweiweg 177981    
Baujahr: ? Abn. 09.11.1993    
Eigengewicht: 10,5 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

Lüneburg 23.01.2005

 

13.07.2001 Berlin

Fahrzeugnummer: 97 59 97 538 60-1 Spitzke Logistik    
Bauart: Unimog 1650    
Hersteller: Zweiweg / 178465    
Baujahr: ? Abn. 30.01.1994    
Eigengewicht: 9,7 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten: Kran PK 14500    

 
 

Bebra 25.07.2003

Fahrzeugnummer: 97 59 97 543 60-1 Fa. Völker    
Bauart: Unimog 1650    
Hersteller: Zweiweg / 181336    
Baujahr: 1988  Abn. 12.12.1994    
Eigengewicht: 8,5 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      
  Hochdruckspül- und Sauggerät                 Quelle: Völker Bauunternehmen GmbH               
  • Hochdruckpumpe
  • 120 m Hochdruckschlauch (verlängerbar bis 300 m)
  • Kombinierter Saug-Spülbehälter mit Volumen für 3000 l Wasser und 1500 l Schlamm
  • Hochdrucksprühbalken zur Staubbindung bei Stopfarbeiten im Tunnel oder Weichenreinigung nach Schleifarbeiten an den Schienen
  • Fahrzeug verfügt über eine 400 to 24 Achsen Waggonbremsanlage
  • Das Fahrzeug kann mit einem Zweiwegeanhänger kombiniert werden, welcher mit einem Dreiseitenkipper oder 10.000 l Wasserfass ausgerüstet ist.
 
Alternativ kann das Fahrzeug mit einem Aufbaumähgerät und Holzhacker aufgerüstet werden zur Herstellung eines Profilschnittes im Gleisbereich.

 

Würzburg 09.04.2009

Fahrzeugnummer: 97 59 97 552 60-2 Leonhard Weiss    
Bauart: Unimog 1400    
Hersteller: Zagro / 2672    
Baujahr: 1995 Abn. 12.10.1995    
Eigengewicht: 8,5 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

#

März 2003 auf der Baustelle Hamburg-Berlin in Schwarzenbek

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 557 69-1 Wittfeld Bauges.    
Bauart: U 1650 ZW 240 S m. PK 16000    
Hersteller: Zweiweg / 184420    
Baujahr: 1995 / 23.01.1996    
Eigengewicht: 11 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

Rangieren für Feste Fahrbahn NBS Rhein-Main 2001

Fahrzeugnummer: 97 59 97 567 60-0 BSB    
Bauart: Unimog 1400    
Hersteller: MB    
Baujahr: ?    
Eigengewicht: 11 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 571 60-2 J.M. Lauff GmbH    
Bauart: U 1650  m. Sprühgeräteaufbau    
Hersteller: MB 185177    
Baujahr: ? Abn. 11.04.1996    
Eigengewicht: 8,0 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

Hamburg, Deichtorhallen/Hauptbahnhof 27.09.2008

Fahrzeugnummer: 97 59 97 572 60-0 SHG Gleis- & Tiefbau    
Bauart: Unimog U 1650 m. Kran AK 140.1    
Hersteller: MB / Zweiweg / 185096 / 1725    
Baujahr: ? Abn. 21.05.1996    
Eigengewicht: 10,7 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 

24.10.2010 Sehnde bei Schörling/SRT auf dem Hof mit einem Unfallschaden

Fahrzeugnummer: 97 59 97 574 60-6 Siemens AG    
Bauart: Unimog 1650    
Hersteller: Zweiweg  / 185339    
Baujahr: ? Abn. 19.06.1996    
Eigengewicht: 9,9 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten:      

 
 

Uelzen 05.01.2014

Saarmund Feb. 2002

Fahrzeugnummer: 97 59 97 576 60-1 BSB - Berliner Saugbaggerbetriebe    
Bauart: U1650L    
Hersteller: MB /185727    
Baujahr: 1996 Abn. 26.07.1996    
Eigengewicht: 11 t    
Hg: 50 km/h    
Besonderheiten: mit Kran PK17000 + Arbeitskorb AK300    

 

02.10.2002 Berlin

Fahrzeugnummer: 97 59 97 577 60-9 Siemens AG Verkehrstechnik    
Bauart: U 1650    
Hersteller: MB 185657    
Baujahr: ? Abn. 31.07.1996    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

01.07.2001 Schwerte

Fahrzeugnummer: 97 59 97 578 60-7 Kuhl GmbH    
Bauart: U 1400    
Hersteller: MB 185758    
Baujahr: ? Abn. 08.08.1996    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Nierstein 09.07.2007

Fahrzeugnummer: 97 59 97 579 60-5 Kuhl GmbH
Bauart: Unimog 1200
Hersteller: MB / 129071
Baujahr: ? Abn. 08.08.1996
Eigengewicht: 4,5 t
Hg: 20 km/h
Besonderheiten: mit Kran der Fa. Schaeff AL 20 Gerätenummer 213/1707

 

30.04.2001 Walsrode

Fahrzeugnummer: 97 59 97 585 60-2 Baumann GmbH    
Bauart: U 1250    
Hersteller: MB/?  122779 / 2803    
Baujahr: 1997 Abn. 15.07.1997    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Lehrte 16.04.2005

Fahrzeugnummer: 97 59 97 588 60-6 Eichholz GmbH
Bauart: Unimog 1650 m. Kran PK 8000
Hersteller: DB / Zweiweg Zweiweg 1781
Baujahr: 1997 25.09.1997
Eigengewicht: 10,5 t
Hg: 50 km/h
Besonderheiten: wurde zu 99 80 9908 006-6 D-BRS

 

26.03.2002 Coburg

Fahrzeugnummer: 97 59 97 593 60-6 Max Roider GmbH    
Bauart: U 1200    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer: 97 59 97 595 60-1 RST    
Bauart: Unimog ?    
Hersteller: Zweiweg    
Baujahr: ?    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 
ohne Bild
Fahrzeugnummer: 97 59 97 943 50-4 Völker Bau GmbH    
Bauart: ZW-Anhängefahrzeug    
Hersteller: ?    
Baujahr: ? Abn. 24.02.2010    
Eigengewicht: 4,9 t Nutzlast: 8,6 t
Hg: 25 km/h    
Besonderheiten:      

 
 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de