Schneeschleuder der HSB    letzte Aktualisierung: 11.01.2012

-

am 07.01.2012 liegt in den unteren Lagen des Harzes noch kein Schnee aber auf dem Brocken sah es offensichtlich anders aus...

... Das Warten hat sich also doch gelohnt! Die Männer auf der Fräse lachten als sie mich sahen. Warum? Da meine Hose eh nass war bin ich den Hang an der Fotostelle hochgestapft und stand wieder bis zur Hüfte im Schnee.....

Wir danken für das Opfer!!!! 01.03.2010 im Drägetal

 

HSB 199 872 schiebt am 24.02.2009 die neue Zaugg-Schneefräse 99-09-82 auf den Brocken bei Schierke am Eggerloch

10.02.2006 in Wernigerode (Fahrzeug hier noch ohne Anschriften)

Fahrzeugnummer: 99-09-82

Bauart: HSB 
Hersteller:
Fahrgestell: DR RAW Meiningen (ehemals Schneeflug)
Umbau Unterwagen: HSB und Zaugg AG Eggiwil/CH
Oberwagen (Fräseinheit): Zaugg AG Eggiwil/CH
Baujahr: 2006
Motor: Die zwei Schneefrässchleudern werden hydraulisch über einen Dieselmotor mit 430 kW angetrieben
Gesamtlänge:  9,38 m
Breite: 2,7 m
Eigengewicht: 22 t
Achsen: 2 ohne Antrieb, Fahrzeug wird geschoben
Hg. Transport: 30 km/h
Räumbreite: 2,75 bis 4,4 m
Räumhöhe: 2,8 m
Wurfweite: bis 30 m
Besatzung: TFZ und 3 weitere Kräfte
Foto:

unten 12.2.06 kurz vor dem Brockenbahnhof / Teufelskanzel

Besonderheiten:

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.