Schneeschmelze 750mm Mansfelder Bergwerksbahn   

letzte Aktualisierung: 09.03.2008

Die Schneekatastrophe 1978/79 brachte diese Fahrzeugart hervor. Ein ausgedientes Flugzeugdüsentriebwerk auf einen Wagen oder Tender montiert, sorgte für viel heiße Luft, die Eis und Schnee auf den Gleisanlagen schmelzen ließ. Bei der DR setzte sich diese Bauart nicht durch und wurde schon 1981 wieder ausgemustert. Auf einigen Werksbahnen blieben diese "Schneeschmelzen" im Einsatz.

Fahrzeugnummer: ?
Bauart: ?
Hersteller: ?
Baujahr: ?
LüP:  ?
Eigengewicht: ?
Foto: Hettstedt 07.05.1994
Besonderheiten:

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.