Zur Zeit werden immer mehr Bahndienstfahrzeuge mit den neuen 99ziger UIC – Nummern für Sonderfahrzeuge (Nebenfahrzeuge und Gleisbaumaschinen) gekennzeichnet.

Eine Bitte!!!

Bei Bildlieferungen helfen mir die Fabrikschilder der Hersteller, die weißen Anschriftfelder und die EBA-Nr. bei der genauen Zuordnung und Identifizierung der Maschinen.

DANKE schon mal!!!


 

Hallo und willkommen auf den Seiten der Bahndienstfahrzeuge.
 
Ein Thema, das schier unerschöpflich scheint. Fast täglich findet sich ein neuer Wagen, eine Maschine oder noch fehlende Daten.  
 
Zum Thema Daten sei mir eine kleine Anmerkung erlaubt.  Alle hier veröffentlichten Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder gar absoluter Richtigkeit. So ist es durchaus möglich widersprüchliche Angaben vorzufinden, wenn meine Quellen einen unterschiedlichen Datenstand aufweisen.  

 

Auch möchte ich mich an dieser Stelle für die vielfältige Unterstützung mit Bild- und Datenmaterial bedanken ohne die diese Seiten nie hätten im vorliegenden Umfang entstehen können.

www.eisenbahndienstfahrzeuge lebt von seinen Besuchern und seinen Bild- und Datenspendern

VIELEN DANK

Bild und Datenmaterial ist immer willkommen!

Allerdings bitte ich auch um Verständnis, dass ich nicht alle Angebote nutzen oder zeitnah verarbeiten kann.

 

Unter der Rubrik "Was ist das?", "Kranwagen?" und "Bahndienstwagen???" befinden sich  Bilder von Fahrzeugen, bei denen mir  Daten fehlen.  
 
Eine Bitte in eigener Sache, bei Datenlieferungen zu Bildern erleichtert es mir ungemein die Arbeit, wenn die URL mitgeliefert wird. Die Seiten sind so umfangreich geworden und es ist mir nicht immer sofort klar welche Maschine oder Wagen gemeint ist...  Vielen Dank schon mal!
     
Für den Fall, dass eine Verknüpfung nicht funktioniert bitte ich um Nachricht. 
 
Und nun viel Spaß beim Stöbern 
     
Heinrich Priesterjahn, Uelzen      E-Mail: