Unimog   letzte Aktualisierung: 10.12.2007

Fahrzeugnummer: F-PS 2982
Bauart: ?
Hersteller: MB
Baujahr: ?
Eigengewicht: ?
Foto: März 1997
Besonderheiten:

Dieser Unimog war als Ersatz für den Magirus Flm - Rüstwagen gedacht und ca. zwei Jahre bei der Fahrleitungsmeisterei in Mannheim stationiert. 

Neben der fahrbaren Leiter auf dem Dach rechts im Kasten waren Erdungsgarnituren untergebracht. Der Unimog wurde eigens für für die Flm Mannheim angefertigt. Fahrbahre Leiter und zugehöriges Fahrgestell wurden damals zum Herstellerwerk  verbracht um die Halterungen, eine Sonderanfertigung, anzupassen. Im Kofferaufbau waren spezielle Regale für Fahrleitungsbauteile - Isolatoren u.s.w. - eingebaut.
Den Luftdruck der Reifen konnte man während der Fahrt senken, die Auflagefläche des Reifenprofils war dann breiter und man kam so in jedem Gelände immer gut voran (nur nicht auf dem Bahnkörper...). Es stellte sich schnell heraus, dass das Fahrzeug wohl nicht so recht geeignet für die Fahrleitungsunterhaltung war und wurde bald verkauft.

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.