Magirus Deutz   letzte Aktualisierung: 03.10.2011

-

Tanklöschfahrzeug   TLF  16 

Die Nummerierung der Straßenfahrzeuge der Bundesbahn ist ebenso kodifiziert wie die Nummerngruppen der Lokomotiven und Wagen. Neben der eigentlichen Betriebsnummer (hier: DB 51-815, wobei die 51 für „Sonderfahrzeuge“ steht) wurden in der EDV die einzelnen Nummern noch durch Konten- und Bauartnummer ergänzt. Diese wiederum wurden in der Abschreibungsübersicht  entschlüsselt. Feuerwehrfahrzeuge wie auf dem Bild wurden da „054“ genannt. Thomas Nebelung

Von der Deutschen Bundesbahn wurden 1963 insgesamt vier Fahrzeuge dieses Typs beschafft, 1964 folgte ein weiteres und 1967 nochmals vier Fahrzeuge des Typs TLF 16. Axel Polnik

Fahrzeugnummer: DB 51-815

Bahnfeuerwehr AW Offenburg

Bauart: Magrirus Mercur 150 A

TLF  16  DB intern 054

Hersteller: Magirus Deutz
Baujahr: 1963  
Inbetriebnahme 20.12.1963 
 
 
Foto: Bad Griesbach 06.09.1989
Besonderheiten: Werksfeuerwehr anlässlich der Erprobungsfahrt der 01 150
-

Fahrzeugnummer: DB 50-63
Bauart: ?
Hersteller: Magirus Deutz
Baujahr: ?
 
 
 
Foto: Bahnhof Bietigheim-Bissingen, 25.7.85 
Besonderheiten: Rüstwagen einer Flm
-

Fahrzeugnummer: ?
Bauart: ?
Hersteller: Magirus Deutz
Baujahr: ?
 
 
 
Foto: 30.05.1984 bei Minden
Besonderheiten: rechts ein  VW Bus Typ 2 T2 Doka
-

Fahrzeugnummer: ?  Fahrleitungsmeisterei Wetzlar
Bauart: ?
Hersteller: Magirus Deutz
Baujahr: ?
 
 
 
Foto: Wetzlar 17.05.1985
Besonderheiten:  
-
Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.