KAELBLE Typ Z 6 W 2A 130  letzte Aktualisierung: 28.07.2005

Ursprünglich gebaut für Wehrmacht/Heer und Wehrmacht/Luftwaffe.

Wie viele Exemplare noch bis zur DB durchkamen ist mir leider nicht bekannt, mind. jedoch 2. S. o.

Roller: Bauart R 40 gebaut ab 1936 bei Gothaer Waggonfabrik; Tragfähigkeit 40to; ehemals 2-teilig - wurden nach 1945 mit festen Zwischenteilen ausgerüstet. DB-Nr. 81-xxx 

Alle Daten  Stefan Keller

 

Fahrzeugnummer: DB 47-013 oder  073
Typ: Z 6 W 2A 130
Hersteller: Kaelble
Baujahr:
Motor:  GN 125s, 6-Zyl. mit 130 PS
Antriebsformel:  6x4
Aufbau: fester Ballastkasten für ca. 3,5to Zusatzballast (Betonteile)
Leergewicht: ca. 9to
zul. Ges.Gew.: 14,2to
Anhängelast: im 1. Gang: 430to auf der Ebene/ 25to bei 25% Steigung 
 
Foto: Goslar/Oker
Besonderheiten: Drucklufthorn, Zentralschmierung, Splittstreuer für Hinterachsen.

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.