PLASSER DUOMATIC 06-32 SLC  letzte Aktualisierung: 22.02.2007

Aus einem Plasser & Theurer - Informationsblatt aus dem Jahr 1968/69:

Die Plasser DUOMATIC 06-32 SLC (Super Lining Control - wie zu sehen ist, Denglisch ist keine neue Krankheit) kann mit der doppelten Leistung der bisher schnellsten Nivellierstopfmaschine folgende Arbeiten durchführen:

Die Gleise wahlweise nach dem Präzisions-, Hoch- bzw. Fixpunkt oder Centerline-Verfahren nivellieren.

Durch das an vier Punkten angreifende Rollhebelaggregat eine millimetergenaue Hebung von von der Schiene weg vornehmen.

Das Gleis im Zuge der Hebung nach dem bewährten Zweisehnenverfahren in Geraden und Krümmungen genauest ausrichten.

Mit den zwischen den Achsen angeordneten Richtrollen das Gleis kontinuierlich während der Fahrt ausrichten.

Zur Stabilisierung des ausgerichteten Gleises, den Schotter vor den Schwellenköpfen wirksam verdichten.

Fahrzeugnummer: ?    / Fa. H. Badenhausen, Jasberg / Bez. Kassel
Bauart: 06 - 32 SLC
Hersteller: Plasser & Theurer
Baujahr: ?
Länge: 14,00 m
Gewicht:  32,00 t
Hg.: 80 km/h
Motorleistung:  200 PS
Besatzung: 4 Mann
 
 
Foto: 11./12.April 1970 Ausstellung  in Kassel  „125 Jahre Eisenbahn in Nordhessen / 75 Jahre Eisenbahndirektion Kassel“
Besonderheiten:

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.