Schienenkleinwagen SKL 24 Schmalspur        letzte Bearbeitung:  04.07.06

 
1962 wurde vom RAW Schöneweide für eine Geschwindigkeit von 50 km/h und einer Zuladung von 5000 kg entwickelt. Der VEB GB Brandenburg übernahm ab 1971 die Produktion. Bis 1978 sollen ca. 700 Fahrzeuge  in Normal- und Schmalspurausführung hergestellt worden sein.

Bei den Harzbahnen gab es 5 Schmalspur - SKL 24: 3745,3 746, 3857 bis 60 und 4 Beiwagen:4151, 4152, 4313, 4316.

 

Fahrzeugnummer: ?

Bauart:   SKL 24
Hersteller:  VEB GB Brandenburg
Baujahr:   ?
Gewicht: ?
Aufnahme:  Gernrode 05.04.1989
Besonderheiten:  

Fahrzeugnummer: 3 746

Bauart:   SKL 24
Hersteller:  VEB GB Brandenburg
Baujahr:   1972
Gewicht: 5,8 t
Aufnahme:  Eisfelder Talmühle 08. 1994
Besonderheiten:  

Gernrode 05.04.1989

Fahrzeugnummer: 3 857

Bauart:   SKL 24
Hersteller:  VEB GB Brandenburg
Baujahr:   1976
Gewicht: 5,8 t
Aufnahme: Alexisbad 28.10. 1993
Besonderheiten:  
 

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.