www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

97 33 02 Schienenschleifzug

letzte Aktualisierung:  01.05.2014    
       
VDM Nr. Herst FNr. Bauj Abn. Typ Einsteller EBA Nr.
97 33 02 836 54-7 107-9 1975 04.09.1975 1205 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 837 54-5 197 . Speno
97 33 02 852 54-4 Mecnafer 229-9 1975 23.06.1977 1206 A und B / RR 1455 Speno (Aggregatwagen 9)
97 33 02 929 54-0 107-2 1975 04.09.1975 1207 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 930 54-8 107-3 1975 04.09.1975 1208 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 931 54-6 107-4 1975 04.09.1975 1209 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 932 54-4 107-5 1975 04.09.1975 1210 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 933 54-2 107-6 1975 04.09.1975 1211 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 934 54-0 107-7 1975 04.09.1975 1212 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 935 54-7 107-8 1975 04.09.1975 1213 A und B / RR 1455 Speno
97 33 02 945 54-6 Mecnafer 229-2 1977 23.06.1977 1214 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 2)
97 33 02 946 54-4 Mecnafer 229-3 1977 23.06.1977 1215 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 3)
97 33 02 947 54-2 Mecnafer 229-4 1977 23.06.1977 1216 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 4)
97 33 02 948 54-0 Mecnafer 229-5 1977 23.06.1977 1217 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 5)
97 33 02 949 54-8 Mecnafer 229-6 1977 23.06.1977 1218 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 6)
97 33 02 950 54-6 Mecnafer 229-7 1977 23.06.1977 1219 A und B / RR 1455 Speno (Fahrscheifwagen 7)
97 33 02 951 54-4 Mecnafer 229-8 1977 23.06.1977 1220 A und B / RR 1455 Speno (Hilfsmaschinenwagen 8)
97 33 02 501 18-2 Mecnafer 1979 URR 28-3E/S Speno
       
       
       
       

14.3.87 in der Nähe von Rüsselsheim

 
Fahrzeugnummer: 97 33 02 501 18-2 Speno    
Bauart: URR 28-3E/S    
Hersteller: Mecnafer    
Baujahr: 1979    
LüP: ?    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de