CO2-Tyfon für den Sipo   letzte Aktualisierung: 05.02.2005

Das Tyfon ist ein Warninstrument, das bei der Bahn eingesetzt wird. Es hat eine viel größere Reichweite, als ein Mehrklangsignalhorn. Die Signalerzeugung erfolgt durch Bedienen des Schallgeberknopfes. Es entsteht ein Mischklang durch CO 2 (Kohlendioxid als Treibmittel) – Zufuhr in beide Hörner. 

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.