www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Baggeranbaugrabenfräse

letzte Aktualisierung:  02.05.2017    
       
Typ Herst. FNr. Bj. Einsteller / Verbleib  
GM140AFH600 LIBA 140522 2016 verm. Spitzke SE  
           
       
       
       
       

24.04.2017 in Dörpen

 
 
Fahrzeugnummer: -  verm. Spitzke SE    
Bauart: GM140AFH600    
Hersteller: LIBA 140522    
Baujahr: 2016    
LüP: -    
Eigengewicht: 3,2 t    
Hg: -    
Besonderheiten:

GM 140 AFH Beschreibung:

Die Baggeranbaugrabenfräse "Grabenmeister GM 140 AFH" wird mit einem hydraulischen Drehkranz ausgestattet und ermöglicht somit das Fräsen seitenversetzt zum Bagger. Der Einsatz für eine seitenversetzte Fräse wird notwendig, falls der Fräsgraben direkt an / bzw. hinter Hindernissen wie z. B. Leitplanken, abfallende oder ansteigende Böschungen, Hecken, Mauern o. ä. verläuft. Ein großer Vorteil dieser neuen Baggeranbaugrabenfräse ist die Ausrüstung mit einem Förderband, welches beidseitig bei der Fräse (links oder rechts je nach Bedarf) eingesteckt werden kann. Durch den Förderbandauswurf des Bodenaushubs wird die Grabenkante vom Aushub frei gehalten und der Aushub liegt praktischerweise gleich auf der für die Rückverfüllung am besten geeignete Seite. Der Aufbau der Maschine wurde so konzipiert, damit diese extrem flexibel einsetzbar und durch entsprechende Schnellwechselsysteme in kürzester Zeit an den Bagger an- bzw. wieder abgebaut werden kann, somit lohnt sich der Einsatz selbst bei geringen Frässtrecken.

Serienausstattung:

Fräskettenantrieb: hydraulisch über Radialkolbenmotor
Typ der Anbaufräse: Anbaufräse für alle Mobilgeräte mit hydraulischem Fahrantrieb
Voraussetzung - Trägergerät: Hydraulikbagger ab 15 Tonnen, Ölverbrauch 120-140 l/min, 250-300bar
Kettenbreite: 300mm
Fräsbalkentiefe: 850mm
Kettentyp: Standard
Kettenteilung: 75mm Teilung
Verladeförderband: Standard
Lasersystem: Keins
Aufnahme am Trägergerät: Hydraulischer Drehkranz

Zubehör:

Lasersystem: Automatisch
Lasersystem: Manuell
Sonstiges: Rohrverlegeschacht
Sonstiges: Aufnahme für Rohre
Sonstiges: Sohlenräumer-sohlenblech

Qelle: Lingener Baumaschinen GmbH & Co. KG


 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de