www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

97 19 22 Material-Förder- und Siloeinheit - MFS38 (BSW 2000)

letzte Aktualisierung:  23.01.2018    
Bauart:   BSW 2000    
Hersteller:  Plasser & Theurer    
Baujahr:   ab 1990    
Motor: Deutz F 5 L 912     
Motorleistung: NB 64 kW,  NA 57 kW     
LüP: 19,90 m    
Gesamtl. m. Übergabeband 23,55 m    
Breite: 2,894 m    
Höhe  3,85 m    
Eigengewicht: 38,5 t    
Zuladung: 51,5 t bzw. 38 m³    
Anzahl der Achsen: 4    
Entladezeit: 3,5 Minuten    
Durchförderwagen: Übergabeband starr    
Entladewagen: Übergabeband +/- 45 Grad schwenkbar    
Entladeabstand: bis max. 4,50 m    
Profileinschränkung: keine    
V max. Zugverband: 100 km/h    
       

Die BSW 2000 können mit MFS 40, 38, 100 und BSW 6000 gekoppelt werden. Die Fahrzeuge können unter spannungsführender Fahrleitung eingesetzt werden.

Der Boden des BSW ist als Speicherbodenband mit einer Breite von 1920 mm ausgeführt. An einem Wagenende ist ein Übergabeband mit 1920 mm Förderbreite angeordnet, in der Ausführung als Durchförderwagen nicht seitlich schwenkbar, als Entladewagen 45 Grad schwenkbar mit einer Ausschwenkweite von max. 4400 mm ab Gleismitte.

Mit diesen Schwenkbändern können Flachwagen im Nachbargleis bis 4,50 m Gleisabstand beladen werden.

Die Förderbänder sind in folgenden Geschwindigkeiten regelbar:

Siloband 

 

1. Gang (Speichern)   0 - 0,028 m/s

2. Gang (Durchfördern)  0 - 0,140 m/s

 

Übergabeband  

0 - 1,000 m/s

       
       
VDM  Nr  Herst FNr. Bauj Abn. Typ Einsteller EBA Nr.
97 19 22 501 17-8 Pl&Th 1653 1990 04.10.1990 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H001
97 19 22 502 17-6 Pl&Th 1656 1990 04.10.1990 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal (B - A0471.G) 96 Q05 H002
97 19 22 503 17-4 Pl&Th 1654 1991 21.02.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal (B - A0465.G) 96 Q05 H009
97 19 22 504 17-2 Pl&Th 1655 1991 27.02.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H017
97 19 22 505 17-9 Pl&Th 1657 1991 07.03.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal "13" 96 Q05 H005
97 19 22 506 17-7 Pl&Th 1658 1991 07.03.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal "372" 97 19 22 506-7" /-> gbm Wiebe Gleisbaumaschinen GmbH "9" "97 19 22 506 57-3" -> "99 80 9552 029-7 D-GBM" 96 Q05 H018
97 19 22 507 17-5 Pl&Th 1659 1991 21.03.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H003
97 19 22 508 17-3 Pl&Th 1660 1991 21.03.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H012
97 19 22 509 17-1 Pl&Th 1661 02.04.1993 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal > gbm, Wiebe GmbH "97 19 22 509 17-1" 20xx > gbm, Wiebe Gleisbaumaschinen GmbH, Achim "99 80 9552 022-2 D-GBM" 96 Q05 H019
97 19 22 510 17-9 Pl&Th 1662 02.04.1991 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H004
97 19 22 511 17-7 Pl&Th 1979 29.04.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H011
97 19 22 512 17-5 Pl&Th 1989 26.08.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal "19" 96 Q05 H007
97 19 22 513 17-3 Pl&Th 1991 15.09.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H016
97 19 22 514 17-1 Pl&Th 1980 06.05.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H013
97 19 22 515 17-8 Pl&Th 1981 28.04.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H020
97 19 22 516 57-2 Pl&Th 1978 05.05.1992 Bandsystemwagen MFS 38 D/2 B (BSW 2000) "97 19 22 516 17-6" H.F. Wiebe GmbH, Stendal "8" "97 19 22 516 57-2" 20xx > gbm, Wiebe Gleisbaumaschinen GmbH, Achim "8" "99 80 9552 071-9" 96 Q05 H010
97 19 22 517 17-4 Pl&Th 1990 15.09.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H023
97 19 22 518 17-2 Pl&Th 1988 19.08.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H014
97 19 22 519 17-0 Pl&Th 1983 1992 22.05.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H022
97 19 22 520 17-8 Pl&Th 1982 1992 22.05.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal "16" 96 Q05 H006
97 19 22 521 17-6 Pl&Th 1985 04.06.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H008
97 19 22 522 17-4 Pl&Th 1986 1992 17.06.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal "24" 96 Q05 H024
97 19 22 523 17-2 Pl&Th 1987 1992 19.08.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H021
97 19 22 524 17-0 Pl&Th 1984 1992 04.06.1992 MFS38 (BSW 2000) H.F. Wiebe GmbH, Stendal 96 Q05 H015
97 19 22 525 -
97 19 22 526 -
97 19 22 527 -
97 19 22 528 -
97 19 22 529 -
97 19 22 530 -
97 19 22 531 -
97 19 22 532 -
97 19 22 533 -
97 19 22 534 -
97 19 22 535 -
97 19 22 536 -
97 19 22 537 17-2 Pl&Th 2047 1992 29.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 538 17-0 Pl&Th 2048 1992 29.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 539 17-8 Pl&Th 2049 1992 29.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 540 17-6 Pl&Th 2050 1992 15.07.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 541 17-4 Pl&Th 2051 1992 15.07.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 542 17-2 Pl&Th 2052 1992 21.07.1992 MPS 38 (BSW 2000) Koehne GmbH, Berlin
97 19 22 543 17-0 4651 1992 12.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 544 17-8 4652 1992 12.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 545 17-5 4653 1992 25.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 546 17-3 4654 1992 30.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 547 17-1 4655 1992 30.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 548 17-9 4656 1992 25.06.1992 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 549 17-7 Pl&Th 2156 1993 09.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) Hering-Bau GmbH
97 19 22 550 17-5 Pl&Th 2157 1993 09.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) Hering-Bau GmbH (Umbau aus MAN 148888/19xx)
97 19 22 551 17-3 Pl&Th 2158 1993 09.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) Hering-Bau GmbH
97 19 22 552 17-1 Pl&Th 2159 1993 09.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) Hering-Bau GmbH
97 19 22 553 17-9 4657 1993 08.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 554 17-7 4658 1993 08.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 555 17-4 4659 1993 08.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 556 17-2 4661 1993 24.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 557 17-0 4662 1993 24.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 558 17-8 4663 1993 24.03.1993 MPS 38 (BSW 2000) J. Hubert, Besitzunternehmen GmbH&Co.KG, Nürnberg
97 19 22 579 57-0 Pl Polen 5 1995 29.03.2002 MFS 40Y-P Spitzke AG, Großbeeren "05"
       
       
       
       

Uelzen 06.10.2013

Fahrzeugnummer: 97 19 22 503 17-4 H.F. Wiebe "4"    
EBA 96 Q 05 H009
Bauart: MFS 38    
Hersteller: Pt. & Th.  / 1654    
Baujahr: 1991    
LüP: ?    
Eigengewicht: 38,5 t    
Hg: 100 km/h leer, 90 km/h beladen    
Besonderheiten:      

 

97 19 22 516 57-2 Stolberg bei Aachen am 23.05.2010 Wagen ist für den Einsatz mit der RPMW 2002-2 mit einem oben laufendem Förderband ausgerüstet worden!

 

Fahrzeugnummer: 99 80 9552 071-9 gbm, Wiebe Gleisbaumaschinen GmbH, Achim "8"    
97 19 22 516 57-2 H.F. Wiebe GmbH, Achim (8)
ex 97 19 22 516 17-6
EBA 96 Q05 H010
Bauart: Bandsystemwagen MFS 38 D/2 B (BSW 2000)    
Hersteller: Pl&Th / 1978    
Baujahr: 1992 Abn. 05.05.1992    
LüP:      
Eigengewicht: 46,0 t    
Hg: 100 km/h    
Besonderheiten:      

 

Uelzen 06.10.2013

 
Fahrzeugnummer: 97 19 22 518 17-2 H.F. Wiebe "17"    
EBA 96 Q 05 H 014
Bauart: MFSD 38    
Hersteller: Pl. & Th. 1988    
Baujahr: 1992    
LüP: ?    
Eigengewicht: 38,5 t    
Hg: 100 km/h leer, 90 km/h beladen    
Besonderheiten:      

 

Uelzen 06.10.2005

Fahrzeugnummer: 97 19 22 520 17-8 H.F. Wiebe    
EBA 96 Q 05 H 006
Bauart: MFS 38    
Hersteller: Pl. & Th. / 1982    
Baujahr: 1992    
LüP: ?    
Eigengewicht: 38,5 t    
Hg: 90 km/h    
Besonderheiten:      

 

17.08.2003 Grevenbroich

 
 
Fahrzeugnummer: 97 19 22 579 57-0 Spitzke AG    
Bauart: MFS 40Y-P    
Hersteller: Pl Polen 5    
Baujahr: 1995 Abn. 29.03.2002    
LüP: ?    
Eigengewicht: 35 t Nutzlast: 54 t
Hg: 100 km/h    
Besonderheiten:      

 
 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de