www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Kranwagen 150t Krupp Ardelt

Bauart 100

letzte Aktualisierung: 11.03.2017
Fahrzeugnr.: FabrikNr.: Baujahr: Abnahme:
80 80 979 0 006-8 206629 1976 21.05.76
80 80 979 0 012-6 ? 1977 12.77
80 80 979 0 013-4 206681 1977 02.78
       
       
       

 

27.07.2012 im Bhf. Saarmund  80 80 979 0 006-8

 
 
 
Ein Dortmunder in Mannheim Rbf 23.04.2007 
 

Minden, 04.07.1987 mit 211 011-2

       
Fahrzeugnummer: 80 80 979 0 006-8    
Bauart: 100    
Hersteller: Krupp Ardelt / 206629    
Baujahr: 1976    
Tragkraft: 160 t bei 7,5 m     
  Hilfshub 32 t bei 19,5 m    
LüP: 13,2 m    
Eigengewicht: 160 t    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

155 019-3 mit dem Kranzug "Leipzig" in Heilbronn am 09.01.2015

 

Heilbronn 16.06.2013

 
 

80 80 979 0 012-6 jetzt mit dem Wappen Leipzig und in rot - RAW Meiningen 06.09.2008

 

80 80 979 0 012-6 in Engelsdorf, 02.05.1997

 

80 80 979 0 012-6 im echten Einsatz in Bad Harzburg, beim Auswechseln der Signale an der dortigen Signalbrücke.

 

211 167-2 in Nuernberg Ost an Kran hängend 18.08.1985

 

Uelzen 13.04.1985 Fahrzeugschau zur 150 Jahrfeier mit 212 002-0

 
 

12.03.1983 Celle, Ausstellung 140 Jahre BD Hannover 

 

Minden 26.06.1982

 

30 80 979 0 012-7 am 13.09.1980 in Osnabrück

 
       
Fahrzeugnummer: 80 80 979 0 012-6    
30 80 979 0 012-7
Bauart: 100    
Hersteller: Krupp Ardelt / ?    
Baujahr: 1977    
Tragkraft: 160 t bei 7,5 m     
  Hilfshub 32 t bei 19,5 m    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

80 80 979 0 013-4 in Mannheim Juli 2008

 

Fulda 21.02.2007

 
 
 
 
 
    19.07.2001 Würzburg
   
 
   
 

Basel Bad Rbf am 29.06.1992. Beim Kran wurden Seile gewechselt.
 
       
Fahrzeugnummer: 80 80 979 0 013-4    
Bauart: 100    
Hersteller: Krupp Ardelt / 206681    
Baujahr: 1977    
Tragkraft: 160 t bei 7,5 m     
  Hilfshub 32 t bei 19,5 m    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de