www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Kranwagen  25t   Krupp Ardelt 

letzte Bearbeitung: 04.01.2016
-

Vom Krupp-Ardelt Dieselkran Bauart 086 mit Sonderausleger wurden 4 Exemplare gebaut, 1962, 

Fabr. Nrn: 204815-18

 

30 80 974 0 049-9 ex Wt 6600

30 80 974 0 050-8 ex Esn 6613
30 80 974 0 051-6 ex Ff/M 6600
30 80 974 0 053-3 ex Sbr 6601 in 2.Besetzung, vorher ex Ksl 6625


Einer dieser Krane wurde nach seiner Ausmusterung nach Ägypten verkauft und dort im Gleisbau eingesetzt. 

Carsten Hilbers 

-
 

Simmern 1998 leider ist die Fahrzeugnummer nicht komplett zu erkennen 60 80 974 0 05?-?
 
 

Fahrzeugnummer: 30 80 974 0 049-0 
ex 6610 Wt
Bauart: 086
Hersteller: Krupp Ardelt  
Baujahr: 1962
Ausgem.: ?
Tragkraft: 25t
 
Foto:

17.07.1975 Rheine

Besonderheiten:
 

ein Bild aus dem Jahr 1976 zeigt den Schutzwagen 955 0 240, wenn dieser nicht ausgetauscht wurde, dann dürfte der Kran die Nummer 974 0 050 tragen

 

Paderborn im Sommer 1983

 

Bf. Isenbüttel/Gifhorn, 09.06.1986

 

Fahrzeugnummer: 80 80 974 0 050-7
ex Esn 6613
Bauart: 086
Hersteller: Krupp Ardelt  Fabrik Nr. 204817
Baujahr: 1962
Ausgem.: 14.01.1987
Tragkraft: 25t
Eigengewicht:  96,0 t
LüP: 10,5 m
 
 
Fotos:

Bf. Isenbüttel/Gifhorn, 09.06.1986

Besonderheiten:
 

-

-

      

30 80 974 0 053-3  aufgenommen in Simmern beim Ausbau der Drehscheibe nach deren Sprengung für die Dreharbeiten zum Film "Heimat".
-
  Fahrzeugnummer: 30 80 974 0 0053-3

ex Sbr 6601

ex Ksl 6625

  Bauart: 086
  Hersteller: Krupp Ardelt  Fabrik Nr. ?
  Baujahr: 1962
  Ausgem.: 1981 ?
 
 

Kran  30 80 974 0 0053-3 am 10. Februar 1975  im Bw Saarbrücken Hbf, 

beim  Kranschutzwagen "Frankfurt 6702" handelt es sich um einen in Russland gebauten Niederbordwagen.

-
-

-Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de