www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

6 t Kranwagen Krupp - Ardelt 

BZA Spezial 

letzte Aktualisierung:  16.02.2013    
       
Der Kran ist ein Nebenfahrzeug, d.h. keine Zug und Stoßvorrichtung nach EBO. Das Kranfahrgestell hat keine Federung ! Gilt aus diesem Grund als Nebenfahrzeug und darf nur auf Werksgleisen fahren. Transportiert werden konnten solche Krane nur zerlegt auf Tieflade- bzw. Niederbordwagen. Die niedrige Form mit dem herausstehenden Führerhaus, dient dazu, dem Kranführer eine gute Rundumsicht zu ermöglichen. Der Kran ist als reiner Lagerplatzkran konzipiert, es gab davon 5 Stück. C.Hilbers
       
       

Fahrzeugnummer: Nr. 1 Gleisbauhof Darmstadt    
Bauart: 30S95/Ausführung II    
Hersteller: Krupp - Ardelt / 204476    
Baujahr: 1958    
LüP: 4,65 m    
Eigengewicht: 37,12 t    
Tragkraft: 6 t bei 5,5 m Ausl.    
Aufnahme:      
Besonderheiten:

Ausgerüstet für Haken- und Magnetbetrieb

   

kein Bild vorhanden
Fahrzeugnummer: Nr. 2 Gleisbauhof Opladen    
Bauart: 30S95/Ausführung II    
Hersteller: Krupp - Ardelt / 204477    
Baujahr: 1958    
LüP: 4,65 m    
Eigengewicht: 38,08 t    
Tragkraft: 6 t bei 5,5 m Ausl.    
Aufnahme:      
Besonderheiten: Ausgerüstet für Haken-, Magnet- und Greiferbetrieb    

kein Bild vorhanden
Fahrzeugnummer: Nr. 3 Gleisbauhof Osnabrück    
Bauart: 30S95/Ausführung II    
Hersteller: Krupp - Ardelt / 204478    
Baujahr: 1958    
LüP: 4,65 m    
Eigengewicht: 37,12 t    
Tragkraft: 6 t bei 5,5 m Ausl.    
Aufnahme:      
Besonderheiten: Ausgerüstet für Haken- und Magnetbetrieb    

   
AW Witten 1991
Fahrzeugnummer: Nr. 4 Weichenbauhof Witten    
Bauart: 30S95/Ausführung II    
Hersteller: Krupp - Ardelt / 204544    
Baujahr: 1958    
LüP: 4,65 m    
Eigengewicht: 38,08 t    
Tragkraft: 6 t bei 5,5 m Ausl.    
Aufnahme:      
Besonderheiten: Ausgerüstet für Haken-, Magnet- und Greiferbetrieb    

   
Kranwagen Nr. 6      95 13 03
Heimat Dienstst. Bw Stuttgart
 
Aufnahme vom 27.06.1982
       
Fahrzeugnummer: Nr. 6    
Bauart: 30S95/Ausführung II    
Hersteller: Krupp - Ardelt / 204582    
Baujahr: 1959    
LüP: 4,65 m    
Eigengewicht: 38,08 t    
Tragkraft: 6 t bei 5,5 m Ausl.    
Aufnahme:      
Besonderheiten: Fahrzeug ging ursprünglich an das Gleislager Karlsruhe    

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de