Locomotor der NS mit Kran  letzte Bearbeitung: 04.04.2004

Der Locomotor ist ein bisschen zu vergleichen mit der Köf II in Deutschland. Erstes Baujahr 1930. Die Fahrzeuge haben sich als Rangierlok und als Arbeitslok bei der NS und bei Industriebtrieben sehr bewährt 

Die Farben waren erst Grün mit Schwarz, später das bekannte Gelb / Grau. Ab 1970 sind bei 18 Locomotoren Hiab-Kranen aufgebaut worden, so hatte die Arbeitslokomotive die Möglichkeit Weichenherzstücke auszutauschen. Die Locomotoren sind am ende ihrer Kariere und werden durch die Baufirmen durch Zweiwegefahrzeuge ersetzt.

Fahrzeugnummer: Baujahre
201 - 280 1934 -1938
281 - 306 1938
307 - 321 1940
322 - 323 1949
324 - 366 1950
367 - 369 1951
Umbau mit Hiabkran
360 1972
309, 355, 361, 362 1974
227, 242, 246, 248, 250, 265, 274, 276, 368 197
318 1980
344 1982
252, 284 1983
    21.07.1987 in Goes (Beveland)mer 

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.