www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

PML Profilmesslehre auf Basis eines GKW-A

letzte Aktualisierung:  28.03.2016    
       
Die Dienstvorschrift für Fahrzeuge und Geräte mit betrieblicher Sonderbehandlung DR-DV 431 sagt dazu: Die Gabaritmeßvorrichtung ist ein Nebenfahrzeug der Gruppe B. Sie dient der Kontrolle der Einhaltung der vorgeschriebenen Lichtraumumgrenzung und zur Aufnahme des vorhandenen lichten Raumes der Gleise. Heinz Kopp
       
FzNr. Herst. FNr. Bj. Abn. Einsteller / Verbleib  
PML 01 FEW          
PML 902 FEW   1968   Obw. Eberswalde 1998 >Gramzower Museums-Bahn  
             
             
       
       
       
       

08.05.2005 Löbau

Fahrzeugnummer: PML 01    
Bauart: ?    
Hersteller: FEW Blankenburg    
Baujahr: zur Mitfahrt zugel.: 6 Pers.
LüP: 4300 mm Achsstand:  2000 mm
Eigengewicht: 4300kg Breite ab Fahrzeugmitte: in Transportstellung 1 575 mm
Höhe über SO: in Transportstellung 4 650 mm    
Hg. beim bewegen durch einen Gleiskraftwagen: 50 km/h Hg. beim bewegen durch ein Triebfahrzeug: 30 km/h
Hg. bei Mess- oder Kontrollfahrt: 30 km/h Hg. in Weichen und Kreuzungen: 10 km/h
       
Besonderheiten:      

 

09.08.2005 Eisenbahnmuseum Gramzow

 

21.07.1999 Gramzow

Fahrzeugnummer: PML 902     
Bauart:      
Hersteller: FEW     
Baujahr: 1968    
LüP: ?    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten: Heimatdienststelle Obw. Eberswalde    

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de