www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Gleishublader Windhoff HL 16

letzte Aktualisierung:  28.02.2016    
       
Hier einige Daten, die vermutlich generell für alle Fahrzeuge gültig sind, sollten Abweichungen an den Fahrzeugen angeschrieben sein, so sind diese Daten unten jeweils angegeben.

Bei Auslieferung 1974/75 war vermutlich kein Hublader mit einem Gegengewicht ausgestattet. Diese sind dann ziemlich schnell um 1977 nachgerüstet worden. Folglich erhöhte sich dann das Gewicht von 17,5 t um 2,5 t auf 20,0 t.

Die Arbeitseinrichtung besteht aus einem Atlas-Bagger 1302 Oberteil

       
Hersteller: Windhoff Motor Fahrbetrieb: F 6 L 413 Deutz 144 PS
Gewicht: 20,0 t Motor Arbeitsgerät: F 4 L 912 Deutz  63 PS
LüP: 8,6 m Tragfähigkeit bei max. Ausladung: 1,6t 
Achsstand: 5,5 m max. Ausladung: 6m
Hg.: 80 km/h Drehwinkel: 270°
       
       
VDMNr. Herst. FNr. Bauj. Abn. Typ Einsteller EBA Nr.
97 17 35 001
97 17 35 002
97 17 35 003
97 17 35 004 12-1 Windhoff 2244 1972 HL 16 DB Glb Osnabrück "97 17 35 004 12-1"
97 17 35 005
97 17 35 006
97 17 35 007 14-0 Windhoff HL 16/3 DB Glb Opladen
97 17 35 008 12-2 Windhoff 2247 1972 HL 16 DB Glb Hannover-Leinhausen "HL 1" - "97 17 35 008 12-2"
97 17 35 009
97 17 35 010
97 17 35 011
97 17 35 012
97 17 35 013 14-8 Windhoff 197x HL 16 DB, Glb Opladen (03.1980vh Remagen)
97 17 35 014
97 17 35 015 14-3 Windhoff 2258 1974 06.05.1974 HL 16 DB, Duisburg-Wedau "97 17 35 015 14-3" /-> DB Gleisbau GmbH "97 17 35 504 12-0" /1994-> Wupperschiene, Dahlhausen /1996-> Italien
97 17 35 016
97 17 35 017
97 17 35 018 12-1 Windhoff 197x HL 16 DB, Glb Hamburg-Harburg /19xx-> SME [I] (05.2001 Martina Franca vh)
97 17 35 019 12-9 Windhoff 2261 1974 04.06.1974 HL 16 DB "97 17 35 019 12-9" - BFO Hannover-Leinhausen "HL 3" /nach 1994-> AHE - Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn, Bf Almstedt-Segeste "DF 79" (03.2008vh)
97 17 35 020 12-7 Windhoff 2262 1974 HL 16 DB, Glb Karlsruhe
97 17 35 021 12-5 Windhoff 2263 1974 17.07.1974 HL 16 DB, BFO Homburg/Saar
97 17 35 022 12-3 Windhoff 2264 1974 HL 16/4
97 17 35 023 12-1 Windhoff 2265 1974 09.09.1974 HL 16 DB, BFO Heilbronn (mit Steilstreckenzulassung)
97 17 35 024 12-9 Windhoff 2266 1974 30.08.1974 HL 16 DB, BFO Nürnberg /200x-> Arbeitskreis Ostertalbahn "505"
97 17 35 025 12-6 Windhoff 2268 1974 11.09.1974 HL 16 GB Bahnbau, BNB Nümberg
97 17 35 026 12-4 Windhoff 197x HL 16/4 DB, Glb Opladen "97 17 35 026 14-0" "HL16/5"
97 17 35 027 12-2 Windhoff 2272 1975 19.08.1975 HL 16 GB Bahnbau, BNB Hannover-Leinhausen "HL 3"
97 17 35 028 12-0 Windhoff 2273 1975 21.08.1975 HL 16 DB, BFO Heilbronn
97 17 35 029 Windhoff
97 17 35 030 12-6 Windhoff 2276 1975 28.11.1975 HL 16 DB "97 17 35 030 12-6" DB Augsburg-Oberhausen /-> DB Gleisbau GmbH, München "97 17 35 505 12-8" /200x-> Italien /U Tecnofer 2004 (12.2009iE)
97 17 35 501 12-6 Windhoff 2245 1973 15.03.1973 HL 16 GMG - Gesellschaft für maschinellen Gleisbau, Dipl.-Ing. Josef Spindler & Co. München "97 17 35 501 12-6"
97 17 35 502 12-4 Windhoff 2255 1974 10.01.1974 HL 16 DB Glb Duisburg-Wedau /198x-> SWG Gleisbau GmbH & Co.KG, Mannheim "97 17 35 502 12-4"
97 17 35 503 12-2 Windhoff 2250 1974 08.12.1988 HL 16 DB Glb Karlsruhe /1988-> Heinrich Cronau GmbH, Bauuntern., Homburg "97 17 35 503 12-2"
97 17 35 504 12-0 Windhoff 2258 1974 06.05.1974 HL 16 DB, Duisburg-Wedau "97 17 35 015 14-3" /-> DB Gleisbau GmbH "97 17 35 504 12-0" /1994-> Wupperschiene, Dahlhausen /1996-> Italien
97 17 35 505 12-8 Windhoff 2276 1975 28.11.1975 HL 16 DB "97 17 35 030 12-6" DB Augsburg-Oberhausen /-> DB Gleisbau GmbH, München "97 17 35 505 12-8" /200x-> Italien /U Tecnofer 2004 (12.2009iE)
       
       
       
       

 

Bf. Bad Bevensen  26.09.1979

 
Fahrzeugnummer: DB  97 17 35 ??? ??-?      
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff  / ?    
Baujahr: 19??    
Besonderheiten:      

 

25.6.76 in Bösensell

97 16 36 007 14-0 ist überliefert kann das stimmen? 97 17 35 007 14-0 käme nach VDM-Liste besser hin zumal in den mir bekannten Listen die "97 16 36" nicht vergeben ist - aber das will nichts heißen! Ich sortire das Fahrzeug zunächst mal als 97 17 35 007 14-0 ein und warte auf Protest!

Fahrzeugnummer: 97 17 35 007 14-0 ? Glb Opladen    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff    
Baujahr: ?    
Besonderheiten:      

 

Remagen 16.03.80

Fahrzeugnummer: 97 17 35 013 14-8 Glb. Opladen    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff     
Baujahr: 197?    
Besonderheiten:      

 

97 17 35 019 12-9 (vereinsintern "DF 79") im teilsanierten Zustand

Arbeitsgemeinschaft historische Eisenbahn e.V"., Betreiberin der "Almetalbahn" und des "Museumsbahnhof Almstedt - Segeste"

 

Bf. Stederdorf Kr. Uelzen vermutlich im Winter 1979

Fahrzeugnummer: 97 17 35 019 12-9    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff  / 2261    
Baujahr: 1974 Abn. 04.06.1974    
Besonderheiten:

Das Fahrzeug wurde vom Glb

Hannover-Leinhausen mit der

internen Nr. HL 4 = der 4.

Gleishublader, eingesetzt.

   

 

03.1986  HL 16 des Glb Karlsruhe 97 17 35 020 12-7

 

Aachen 01.04.1983

 
 

Aachen 06.06.1982

 

Aachen 22.09.1980

Fahrzeugnummer:  97 17 35 020 12-7 Glb Karlsruhe    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff  / 2262    
Baujahr: 1974    

 

Remagen 10.04.1979

Fahrzeugnummer: 97 17 35 026 14-0 Glb Opladen    
Bauart: HL 16/5    
Hersteller: Windhoff / ?    
Baujahr: 197?    
Besonderheiten:      

 

Bf. Uelzen Sommer 1978

Fahrzeugnummer: DB 97 17 35 027 12-2 Glb Han - Leinhausen    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff  / 2272    
Baujahr: 1975 Abn. 19.08.1975 Eigengewicht: 17,5 t wegen der vorn noch fehlenden Gewichte
Besonderheiten: interne Bezeichnung HL 3    

 

14.02.1990 Aalen

Fahrzeugnummer: 97 17 35 028 12-0    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff / 2273    
Baujahr: 1975    
Besonderheiten:      

 

Mai 1994 Wilzhofen (BY) 97 17 35 030 12-6 DBG

 
 
 
 
 

Was mögen wohl die 3 schwarzen Punkte für eine Bedeutung haben???

Fahrzeugnummer: 97 17 35 030 12-6  DBG    
Bauart: HL 16    
Hersteller: Windhoff / 2276    
Baujahr: 1975 Abn. 28.11.1975    
Besonderheiten:      

 
 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de