www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Aufenthaltswagen 359 Dienst

letzte Aktualisierung:  28.03.2016    
       
Der Grundtyp des Aufenthaltswagen ist ein Wagen der Bauart Bghw(e), gebaut im RAW Halberstadt, umgebaut im RAW Potsdam. Die LüP beträgt 18 700 mm
       
       
DB AG 60 80
99-01 500
99-01 511
99-01 517
99-01 525
99-01 526
99-01 531
99-01 533
DR 60 50
                 
                 
                 
                   
                   

14.09.2012 Berlin

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 505-9    
Bauart: 359 ex Bghw    
Hersteller: Raw Halberstadt    
Baujahr: 196X Abn. 1965    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      
 

Hilfszug Dortmund am 26.6.1

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 506-7    
xx 80 99-28 xxx-x
xx 50 99-28 xxx-x
Bauart: 359 ex Bghw    
Hersteller: Raw Halberstadt    
Baujahr: 1967    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      
 

 

Hilfszug Zwickau am 20.03.2007

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 507-5    
xx 80 99-28 314-x
xx 50 99-28 314-x
Bauart: 359 ex Bghw    
Hersteller: Raw Halberstadt    
Baujahr: 1967    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten: die vermutliche Fabriknummer 015/1967 war an der Pufferbohle re übern Zugharken eingeschlagen.    
 

Uelzen 06.05.2011

 

Seelzer Hilfszug in Hannover Misburg am 12.02.2011

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 508-3    
Bauart: 359    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      
       

 

14.09.2012 ,Berlin

 

30.10.2008 Einsatz in Uelzen zur Aufgleisung von ME 146 07 im Einsatz mit 40 80 940 0 980-5 BA 361 und 40 80 940 0 930-0 BA 360

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 509-1    
Bauart: 359    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      
       

 

Berlin Grunewald 13.02.2014

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 510-9    
Bauart: 359    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

 

Der Seddiner Hilfszug hatte Fristablauf  und steht am 25.06.2011 in Berlin-Grunewald

 
Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 515-8
Bauart: 359
Hersteller: Halberstadt
Baujahr: ?
LüP: 18700 mm
Eigengewicht: ?
Hg: 120 km/h
Aufnahme: Eidelstedt 03.04.2004
Besonderheiten: Hilfszug mit 40 80 940 0 911-6 BA 360 und 40 80 940 0 961-5 BA 361
   
   
   

Fahrzeugnummer: 60 80 99 -01 516-6    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: 196?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Aufnahme: 24.08.2011    
Besonderheiten:      

 

Erfurt 08.03.2014

Fahrzeugnummer: 60 80 9901 518-2    
Bauart: 359 Aufenthaltswagen Hilfszug    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 18,7 m    
Eigengewicht: 34 t    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

       

60 80 99-01 521-6 am 20.03.2004 LW Meiningen

 

als 60 80 99-28 420-0 in Gera

Hilfszug in Gera, Standort war beim ehemaligen Postbahnsteig im Hbf Gera. Mit Schließung des Bh Gera ist vermutlich auch der Hilfszug verschwunden. Tom Bornstein

Fahrzeugnummer:

60 80 99-01 521-6

   

ex DB AG 60 80 99-28 420-0

ex DR 60 50 99-28 420-6

ex DR 28-25 083

Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: 1965 Umbau 1978    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Aufnahme: 20.03.2004 LW Meiningen    
Besonderheiten: Hilfszug mit 40 80 940 0916-9 BA 360 und 40 80 940 0966-4 BA 361    

Bw Köln Gremberg 26.12.2008

Fahrzeugnummer:

60 80 99-01 522-4

   
ex DR 60 50 99-28 424-8
ex DR 28-25 19
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: 1966 Umbau 1978    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten: Bw Köln Gremberg 26.12.2008 Meiningen /-> Saalfeld /-> Köln-Gremberg    

Frankfurt/Oder 04.05.2011

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 523-2    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

Berlin 14.09.2012

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 524-0    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

 

Zwickau 19.07.2014

 

Zwickau 01.11.2013

Fahrzeugnummer: 60 80 9901 527-3    
Bauart: Ehz-A 359    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 18,7 m    
Eigengewicht: 34 t    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

12.06.2011

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 528-1    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

Berlin 15.11.2012

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 529-9    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

 

Bw Haltingen 15.07.2008

Fahrzeugnummer: 60 80 9901 532-3    
Bauart: Dienst 359    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18,7 m    
Eigengewicht: 34 t    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      

 

14.09.2012 Berlin

 

 

Fahrzeugnummer: 60 80 99-01 534-9    
Bauart: 359 ex Bghwe    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten:      




 

September 1998 Bw Nordhausen

Fahrzeugnummer: 60 50 99-28 421-4    
Bauart: 359    
Hersteller: Halberstadt    
Baujahr: ?    
LüP: 18700 mm    
Eigengewicht: ?    
Hg: 120 km/h    
Besonderheiten: Trotz DBAG-Aufkleber ist der Wagen aber noch mit der DR-Nummer versehen.    

 

Berlin 20.07.1999

Fahrzeugnummer: 60 80 ???    
DR 60 50 99- 28 623-5
Bauart: 359    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 18,7 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 
 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de