www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Bahnhofswagen

61 BD Frankfurt/M.

letzte Aktualisierung:  17.04.2017    
       
Mit Bild erfasste Fahrzeuge:
 
61 000-2     xx xxx           xx xxx
          61 016        
            61 027-9      
    61 083-2              
61 091                  
  61 112-9                
    61 113-7              
  61 172                
  61 442-0                
                61489-1  
    61 543-5              
              61 558-3    
        61 665-6          
              61 728-2    
            61757-1      
  61772                
              61 958    
  61 972                
       
       
       
 
 
 
 

Gießen 23.09.2010

 
Fahrzeugnummer: 61-000-2  
ex ?  
Bauart: Bahnhofswagen ex Gbs ?  
Hersteller: ?  
Baujahr: ?  
LüP: 14,5 m  
Eigengewicht: ?  
Besonderheiten: Pendelwagen  

 

24.07.1990 im Betriebswerk Kassel 1

 

02.07.1988 Bw Kassel

Fahrzeugnummer: 61 016-2 Bw Kassel 1    
Bauart: Bahnhofswagen    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 12 500 mm    
Eigengewicht: 15,16 t    
Besonderheiten: Fahrleitungsuntersuchungswagen München 6206  soll  noch zum 6252 München umgezeichnet worden sein, um der BR 701/702 Platz zu schaffen, ob das Fahrzeug später noch die Nr. 705 ???-? bekommen hat ist ebenfalls nicht sicher. Das Fahrzeug wurde später von der BD Kar 1960 in einen Wohn-/Werkstattwagen umgebaut ( Kar 8465 --> 99-28 784 ) BA 476

rechts sind weitere Informationen...

Im Buch Verkehrsknoten München auf Seite 47 ist der 6205 abgebildet

Siehe auch:  Fahrleitungsuntersuchungswagen Breslau 767 601-602

Turmwagen mit Akku-Antrieb:

München 6201 wurde BR 703 004

München 6202 wurde BR 703 001

München 6203 wurde 1966 ausgemustert

München 6204 wurde BR 703 002

München 6205 wurde BR 703 003

München 6206 (das Fahrzeug für den Bf-Wagen 61 016 )

München 6207 wurde 1964 ausgemustert

München 6208 - 6216 (die spätere BR 701) diese wurden lt. Umzeichnungslisten zur BR 701, weitere Fahrzeuge dieser BR gab es in München nicht, daher wäre es nicht erforderlich, dass der München 6206 wegen der BR 701 noch eine neue Nummer erhalten haben soll. Das soll nicht heißen, dass er die Nr. München 6252 nicht erhalten hat. 

Vielleicht gibt es ja weitere Infos hierzu.

 

Lt. Quelle Drehscheibe sollen 5 Turmwagen die Computer-Nr. 705 erhalten haben. Möglicherweise ist es ein Druckfehler, aber wie oben aufgeführt, dürfte es sich um die Baureihe 703 gehandelt habe. In den Umzeichnungslisten auf UIC-Nummern ist die Baureihe 705 nicht aufgeführt.

 

Vielleicht gibt es ja noch weitere erhellende Daten........


 

03.09.2004 Limburg

Fahrzeugnummer: 61 027-9    
ex ?
Bauart: Bf-Wagen    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: ?    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten:      

 

Gießen 23.09.2010

Fahrzeugnummer: 61 083-2    
Bauart:

Bahnhofswagen

   
ex Wohnwerkstattwagen 58x
ex 3yg
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 13,3 m    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten:      

 

13.01.2007 Bebra

-
Fahrzeugnummer: 61 091  
ex 941 3 311
Bauart: Bahnhofswagen   
Hersteller: ?  
Baujahr: ?  
LüP: ?  
Eigengewicht: ?  
Besonderheiten: "Auffangwagen" bei Kesselwagenproblemen  

 

Bahnhofswg. 61 112-9 ex  DB 40 80 945 5 405-7 in Kassel 03.2017 - Dornröschenschlaf, leider ist der Wagen von der zugänglichen Seite komplett verunziert und so bleiben nur einige interessante Detailafnahmen zum vorzeigen!

 
 
 
 
Fahrzeugnummer: Bahnhofswagen 61 112-9    
ex  DB 40 80 945 5 405-7
ex  DB 30 80 945 5 405-9
Bauart: 771    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 8,8 m Achsstand: 4,5 m
Eigengewicht: 21,220 t    
Hg: ?    
Besonderheiten: BD Frankfurt, Bw Kassel 2    

 
 

 

Der Wagen wird vermutlich im Zuge des Abrisses der Ga dann auch entsorgt... 22.06.2010 Mainz

Fahrzeugnummer: 61 113-7 Was tun, wenn zwei Ladesteige nur an einer ganz weit entfernten Stelle miteinander verbunden sind? Einfach einen alten Güterwagen (hier Bahnhofswagen 61113-7 Bw Mainz) als provisorische Dauerlösung heran ziehen. In Höhe der Ladetüren hat man zudem das Dach so zugeschnitten, dass ein Gabelstapler mit beladener Palette ungehindert durch passt.
Bauart: Bahnhofswagen
Hersteller: ?
Baujahr: ?
LüP: 11,1
Eigengewicht: ?
Besonderheiten:  

 

Bf-Wagen 61 172-3    Bischofsheim 12.09.2013

 
 

Mit einem neuem Dach aus Dachpappe sieht er doch gleich freundlicher aus.... 4.8.2007

 

19.03.2007 Fahrzeug wird noch genutzt, als Aufenthaltswagen der Bm

 

15.06.2006

 

Bischofsheim 11.08.2005

Fahrzeugnummer:

61 172 des Bw Frankfurt/M 2

   
ex 60 80 99-11 009-0
ex DB Ffm 5817 
ex DRB 16060 Hal 
ex  DRB 26508 Hal
Bauart:

Bahnhofswagen  

   
ex Unterrichtswagen 338
ex C4ü-22a
Hersteller: LHB   / Umbau AW Limburg     
Baujahr: 1923 / Umbau 196(3) ?    
LüP: 20,8 m    
Eigengewicht: 43,? t    
Besonderheiten:      

 

Hanau  07.03.2010 - Wagen ist im Bestand der Museumseisenbahn Hanau e.V.

Fahrzeugnummer: 61 442-0 Standort Ffm-Süd    
Bauart:

Bahnhofswagen  

   
ex Wasch-Duschwagen 485
ex 3yg
Hersteller: ?    
Baujahr:    
LüP: 13,3 m    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten:      

Gießen 23.09.2010

Fahrzeugnummer: 61 489-1    
ex ?
Bauart: Bahnhofswagen      
ex Gerätewagen ?
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: ?    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten:      

Gießen 23.09.2010

Fahrzeugnummer: 61-543-5    
ex 134 5 545 oder 5 565
Bauart: Bahnhofswagen      
ex Gls 205
Hersteller: AW ?    
Baujahr: ?    
LüP: 10,8 m    
Eigengewicht: 10,0 t    
Besonderheiten:      

 

13.05.2010 Heilbronn Gbf

Fahrzeugnummer: 61 558-3    
Bauart:

Bahnhofswagen  

   
ex Wohnschlafwagen 430
ex 3yg
Hersteller: ?    
Baujahr:    
LüP: 13,3 m    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten:      

 

Ludwigshafen Hbf. 11.7.2003

Fahrzeugnummer: 61 665-6      
Bauart: ex ? 480    
Hersteller: ?    
Baujahr: 19??    
LüP: 13,30 m    
Eigengewicht: 18,0 t    
Besonderheiten: BT 1117    

 

Gerolstein 05.04.2010

Fahrzeugnummer: 61 728-2    
ex 40 80 945 0 249-4
Bauart: Bahnhofswagen      
ex Gerätewagen 633
ex Gklm Gklms 207
Hersteller: ?    
Baujahr: ? Umbau 1977    
LüP: 10,0 m    
Eigengewicht: 10,0 t    
Besonderheiten:      

 

Bahnhofswagen 61757-1 mit GAF 100 R 97 17 50 120 18-2 Duisburg-Wedau 13.02.2015

Fahrzeugnummer: 61757-1    
Bauart: ? ex ?    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: ?    
Eigengewicht: 41,? t    
Besonderheiten:      

 

Niederaula 04.07.1986

Fahrzeugnummer: 61772    
Bauart: Bahnhofswagen      
ex Gklm Gklms 207
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: ?    
Eigengewicht: 9,72 t    
Besonderheiten: Bf  Niederaula    

Niederaula 04.07.1986

Fahrzeugnummer: 61 958    
Bauart: Bahnhofswagen      
ex G 10
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 9,3 m    
Eigengewicht: 10,14 t    
Besonderheiten: Bahnhofswagen Ga Niederaula    

Niederaula 04.07.1986

Fahrzeugnummer: 61972    
Bauart: Bahnhofswagen      
ex G 10
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 9,3 m    
Eigengewicht: ?    
Besonderheiten: Bahnhofswagen Bw Bebra Bf. Niederjossa    


 
 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de