www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Heizwagen BA 868, 868.4, 878 und 879

letzte Aktualisierung:  10.05.2018    
       

Bei langen Zügen und strenger Kälte reicht die Heizkraft des von der Zuglokomotive kommenden Dampfes nicht immer aus, um auch die letzten Wagen ausreichend mit Wärme zu versorgen. Auch auf elektrisch betriebenen Strecken bei fehlender E-Heizung in den Wagen wird ein Heizwagen etwa in der Mitte des Zuges eingestellt.

Vor 1930 waren Heizwagen in der Regel mit 3 Achen versehen. im Jahr 1930 wurden die ersten vierachsigen Heizwagen beschafft.

Die hier gezeigten Wagen wurden 1940 bestellt und ab 1941 geliefert (1940/41 30 Stück, 1942 100 Stück, 1943 30 Stück und 1944 20 Stück.)

Einige Fahrzeuge endeten als Belastungswagen, dem AW Nürnberg dienten sie für Probefahrten  und wurden im Mai 1985 ausgemustert.  

 
 
BA Nr. x Stand 01.1974 Anzahl Achsen /  Ursprung x Stand 01.06.1975 Anzahl Achsen /  Ursprung x Stand 01.10.1979 Anzahl Achsen /  Ursprung x Stand 01.03.1981 Anzahl Achsen /  Ursprung x Stand 01.04.1984
                             
868   HEIZWAGEN MIT DAMPFKESS ALT BAUART 4 / R   HEIZWAGEN MIT DAMPFKESS ALT BAUART 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   nicht vergeben
                             
868 4   HEIZWAGEN MIT DAMPFKESS ALT BAUART 4 / R   nicht vergeben     nicht vergeben     nicht vergeben     nicht vergeben
                             
878   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   nicht vergeben
                             
879   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEAT 4 / R   HEIZWAGEN M VAPOR HEATING-KESSEL 4 / R   nicht vergeben     nicht vergeben
 
 
BA 868








99-10 001 99-10 002 99-10 003 99-10 004 99-10 006
99-10 576 99-10 579
99-11 551
99-20 093 99-20 094 99-20 095 99-20 097 99-20 098 99-20 099 99-20 100
99-29 919 99-29 920
99-29 921
99-40 551 99-40 552 99-40 553 99-40 556 99-40 558
99-40 564 99-40 567
99-40 574 99-40 580
99-40 581 99-40 582
99-43 503 99-43 505 99-43 506
99-43 554 99-43 555 99-43 556 99-43 557 99-43 558 99-43 559 99-43 560
99-43 561 99-43 564 99-43 567
99-43 571 99-43 573 99-43 574 99-43 576 99-43 577 99-43 578
99-43 582
99-60 020
99-60 021 99-60 022 99-60 023 99-60 024
99-60 201
99-60 551 99-60 552 99-60 553
Au 7001 Au 7002 Au 7006
Esn 7003 Esn 7006 Esn 7007
Ffm 7001 Ffm 7005
Ffm 7011
Han 5095
Han 7002 Han 7003 Han 7004 Han 7007
Han 7012 Han 7014 Han 7015
Hmb 7101 Hmb 7103 Hmb 7104 Hmb 7105 Hmb 7107 Hmb 7108
Hmb 7114
Kar 7007
Köl 7002 Köl 7003 Köl 7004
Köl 7017
Mst 7002 Mst 7003
Mü 7054 Mü 7055 Mü 7056
Mü 7062 Mü 7065 Mü 7069
Mü 7102 Mü 7103 Mü 7105 Mü 7106 Mü 7107 Mü 7108 Mü 7109 Mü 7110
Mü 7111
Mz 7004 Mz 7005 Mz 7006
Mz 7042
Nür 7109
Nür 7120
Nür 7121 Nür 7122 Nür 7123 Nür 7125 Nür 7127 Nür 7128
Nür 7131 Nür 7132 Nür 7135 Nür 7136
       
BA 878








99-40 501   99-40 503 99-40 505 99-40 506
        99-40 559
        99-40 567
       
       
       
       
       

DB Bauart 868

 

Bw Kornwestheim 29.06.1982 - vermutlich handelt es sich auf dem Bild um einen der letzten Heizwagen des Bw Stuttgart 

Fahrzeugnummer: verm. 51 60 99-40 558    
Bauart: 868    
Hersteller: ?    
Baujahr:

?

   
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Hannover Hbf 13.12.1968

Fahrzeugnummer: xx 80 99-43 554-x    
Bauart: 868    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: ?    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

19.04.2003 Neumünster 

 
 
 

Bf. Uelzen 03.06.1998

 
 
 

12.05.1996 Zwiesel 

 
Fahrzeugnummer: Bahnhofswagen 72603-4 (Bf. Zwiesel)     
ex 50 80 99-43 561-4
Hmb 7112
Ffm 700 495
Bauart:      
Hersteller: MBA Berlin-Spandau     
Baujahr: 1941    
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Minden 25.08.1982

Fahrzeugnummer: 60 80 99-60 201-3 BZA Minden    
ex 60 80 99-60 020-7
ex Han 5095
ex Han 7003
Bauart: 868    
Hersteller: MBA     
Baujahr: 1943    
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten: Bundesbahn Versuchsanstalt Minden (Westf.) Abt. F. Wärmetechnik    

 

München-Ost 28.05.1965

 
Fahrzeugnummer: 7055 Mü    
Bauart: 868    
Hersteller: MBA    
Baujahr: 1943    
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

DB Bauart 878

 

07.03.1979 Offenburg

Fahrzeugnummer: 50 80 99-40 505-4    
ex Hmb 7110
Bauart: Heizwagenü(e) 878    
Hersteller: MBA    
Baujahr: 1942    
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: 140 km/h    
Besonderheiten:      

 

50 80 99-40 506-2 am 24.02.1985 in Saarbrücken

 

Ludwigshafen 23.01.1977

Fahrzeugnummer: 50 80 99-40 506-2    
Bauart: Heizwagenü(e) 878    
Hersteller: ?    
Baujahr: 194?    
LüP: 17,1 m    
Eigengewicht: ?    
Hg: 140 km/h    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de