www.eisenbahndienstfahrzeuge.de

Wagen für Abraum aus Klm 506 BA 151 (U-x 151)

letzte Aktualisierung:  14.04.2018    
       
 

Im Verzeichnisse der Bauartnummern DS 228 / 7 für Dienstgüterwagen ist die BA 151 in den mir vorligenden Ausgaben wie unten stehend geführt.

Ursprüglich bezeichnete die BA 151 Wagen für Oberbaustoff  bzw. Wagen für Gleisjoche. Einige Jahre war die BA nicht vergeben um dann bei Wagen für Abraum aus Klm 506 wieder verwendet zu werden.

 
BA Nr. x Stand 01.1974 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.06.1975 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.01.1979 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.10.1979 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.03.1981 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.04.1984 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.01.1988 Anzahl Achsen  x Stand 01.05.1992 Anzahl Achsen / Ursprung x Stand 01.10.1997 DB AG
151   Oberbaustoff H10/ 90 2A G   OBERBAU-STOFF  H10/90 2A  G   GLEIS-JOCHE 2A G   GLEIS-JOCHE 2A G   nicht vergeben     nicht vergeben     ABRAUM AUS KLM 506 2   ABRAUM AUS KLM 506 2 G   nicht vergeben
 
xxx x xxx xxx x xxx   xxx x xxx xxx x xxx   xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx xxx x xxx
    942 0 073              
                   
    942 0 173              
                   
          942 0 246        
                   
       
       
       
       
 

Stederdorf 07.01.1987

 

Gbf. Uelzen 30.11.1986

Fahrzeugnummer: 40 80 942 0 073-5    
Bauart: U-x 151    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: LüP: 12,0 m Ladefläche: 28,4 qm
Eigengewicht: 10,5 t Länge des Laderaum: 10,5 m
Hg: 100 km/h    
Besonderheiten:      

 

30.05.1987 Münster

Fahrzeugnummer: 40 80 942 0 173-3    
Bauart: U-x 151    
Hersteller: ?    
Baujahr: ?    
LüP: 12,0 m    
Eigengewicht: 9,5 t    
Hg: ?    
Besonderheiten:      

 

Herford 07.05.1987

Fahrzeugnummer: 40 80 942 0 246-7    
Bauart: U-x 151 ex Klm 506  Xltmm 33    
Hersteller: ?    
Baujahr: ? Umbau 1986    
LüP: 12,0 m    
Eigengewicht: 10,5 t    
Hg: 100 km/h    
Besonderheiten:      

 
Fahrzeugnummer:      
Bauart:      
Hersteller:      
Baujahr:      
LüP:      
Eigengewicht:      
Hg:      
Besonderheiten:      

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.

www.eisenbahndienstfahrzeuge.de