Die Typenvielfalt bei den deutschen Bahndienst- und Dienstgüterwagen sowie die aktuelle Entwicklung macht eine erweiterte Auf- und Unterteilung notwendig.

Es ist ein neuerlicher Versuch die Übersichtlichkeit zu verbessern. Die Betonung liegt auf dem Wort Versuch.

Der Umbau der Seiten wird einen erheblichen Zeitaufwand benötigen und sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Das komplette bisherige Angebot wird für diese Zeit über den Link "alte Welt" erreichbar bleiben.

Themenkreise die eine Einheit mit den Maschinen bilden, wie Fahrzeuge für den Winterdienst, Kranwagen ..., sind auch weiterhin bei den Maschinen und Geräten zu finden.

Auch werden Bahndienst- und Dienstgüterwagentypen wegen ihres langen Einsatzzeitraumes zum Teil übergreifend unter den einzelnen Rubriken auftauchen. Soweit es sinvoll erscheint werden weitere Rubriken eingefügt.

Anregungen sind willkommen!


Ein Hinweis zu den Wagennummern sei mir gestattet, seit einigen Jahren werden die Vorschriften für die Schreibweise leider nicht mehr so wirklich ernst genommen.... So war es üblich, dass Reisezugwagen und auch Güterwagen in der für die jeweilige Art vorgesehenen Schreibweise weiter beschriftet wurden, wenn sie in den Bahndienstwagenpark abwanderten. Nun ergibt sich für mich die Schwierigkeit wie ich hier verfahre, nehme ich die tatsächlich verwendet Schreibweise oder die wie es sein sollte? Da sich auf meinen Seiten nicht nur die Spezis tummeln, habe ich mich entschlossen die an den Wagen zur Zeit der Abbildung vorhandene Beschriftung zu verwenden. Hat es doch den Vorteil, dass die Suchmaschinen des Internets mit den tatsächlich vorgefunden Fahrzeugnummern gefüttert werden können und dann auch ein Ergebnis bringen. Die Wagenspezialisten mögen es mir verzeihen.


Auch bei den Bahndienstwagen gilt alle veröffentlichten Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder gar absoluter Richtigkeit. So ist es durchaus möglich widersprüchliche Angaben vorzufinden, wenn meine Quellen einen unterschiedlichen Datenstand aufweisen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen Spendern von Bild- und Datenmaterial!

Unter der Rubrik "Kranwagen???" und "Bahndienstwagen???" befinden sich Bilder von Fahrzeugen, bei denen mir Daten fehlen.

Für den Fall, dass eine Verknüpfung nicht funktioniert bitte ich um Nachricht.

Eine Bitte in eigener Sache, bei Datenlieferungen zu Bildern erleichtert es mir ungemein die Arbeit, wenn die URL mitgeliefert wird. Die Seiten sind so umfangreich, dass mir nicht immer sofort klar ist welche Maschine oder Wagen gemeint ist...

Vielen Dank schon mal!

Und nun viel Spaß beim Stöbern

Heinrich Priesterjahn                Uelzen im Juni 2016

E-Mail: